Umfassendes Handbuch zur Freien Energie

Nun als kostenloser Download

Die wohl umfassendste Sammlung über Freie Energie hat der irische Ingenieur und Systemanalytiker Patrick Kelly verfasst und frei im Internet verfügbar gemacht. „The Practical Guide to Free Energy Devices“ steht als E-Book (im pdf-Format) zum kostenlosen Download bereit und umfasst mehr als 2900 Seiten. In 16 Kapiteln hat Kelly alles, was er sich in 20 Jahren an Wissen über Freie Energie angeeignet hat, veröffentlicht. Darunter zum Beispiel Magnetismus, Elektromagnetismus, Fliehkraft, Gravitation, Elektrostatik, Wasser, Plasma, Akustik (Kavitation), aber auch Kapitel über zweifelhafte Systeme, erneuerbare Energien, eine Einführung in die Elektronik, Fragen und Antworten und die gegenwärtige Situation.
Auf Kellys Website heißt es: „Was – perpetuelle Bewegung soll unmöglich sein? Na, dann schauen Sie aber mal genau hin. Die Elektronen in den Molekülen der Felsen sind seit Jahrmillionen in schneller Bewegung ohne je anzuhalten – ab wann würden Sie sagen, dass es eine unaufhörliche Bewegung ist? [...] Das Material auf dieser Website beschreibt viele verschiedene Geräte mit Diagrammen, Fotos, Erklärungen, Hinweisen auf andere Websites usw.  Da einige der Geräte ein Grundverständnis für Schaltkreise voraussetzen, ist ein Grundkurs Elektronik integriert. [...] Es handelt sich um ein hoch spannendes Gebiet, das einen aufsaugt, hat man erst einmal die Meinung ‚das kann doch alles nicht möglich sein’ aufgegeben. Einst hat man behauptet, ein Radfahrer dürfe nicht schneller als 15 Meilen/Stunden fahren, da der Druck des Windes ansonsten das Atmen verhindern würde. Wollen Sie sich wirklich mit dieser Art von wissenschaftlichem Expertentum zufrieden geben? Machen Sie sich den Spaß – entdecken Sie die Fakten!
Das E-Book wird mehrmals im Jahr aktualisiert (derzeit Release 28.0). Ein Wermutstropfen gibt es aber doch: Die deutsche Übersetzung wurde wohl maschinell erstellt und ist entsprechend schlecht. Wer Englisch kann sollte sich lieber gleich das Original vornehmen.

Detlef Scholz

Zum kostenlosen Download gelangen Sie hier: www.free-energy-info.co.uk

zur Startseite