Videokonferenz zwischen ukrainischem Militär und novorussischer Volkswehr

Am 22. Oktober wurde das erste Video der ersten gemeinsamen Videokonferenz zwischen Vertretern des ukrainischen Militärs und der novorussischen Volkswehr ins Netz gestellt.
Bemerkenswert dabei ist, dass die beiden verfeindeten Parteien die Erkenntnis teilen, dass die Ukrainer aus Machtinteressen gegeneinander aufgehetzt werden.
Man kommt zu dem Schluss, dass es bei diesem Konflikt letztlich um das Kräftemessen zwischen den USA und Russland geht – aus geostrategischen Gründen auf ukrainischem Territorium.

Zum kompletten Video gelangen Sie hier

(Quelle: Querdenken.TV)

zur Startseite