© thodonal/Adobe Stock

Wegen Umgang mit Covid-19: Offener Brief an den Ethik-Rat

Offener Brief vom 9.6.2020 an die Mitglieder des Ethik-Rats der Bundesrepublik Deutschland

„Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind Ärztinnen, die in der Praxis, also an der „Basis“ arbeiten, im direkten Kontakt mit den gesundheitlichen Nöten und den Themen, die viele Menschen im Leben bewegen. Ihr Wohl steht nach unserem Berufsethos an allererster Stelle.
Wir wenden uns mit der dringenden Bitte um Unterstützung an Sie, da wir dieses stark gefährdet sehen und alarmiert sind durch die Entwicklungen in der letzten Zeit – und zwar nicht wegen des SARS-Cov2-Virus sondern wegen des Umgangs damit.″

Den kompletten Offenen Brief lesen Sie hier

Es ist von den Verfassern ausdrücklich erwünscht, dass der Brief von möglichst vielen Menschen weiterverbreitet wird.

zur Startseite