Wir haben Agrarindustrie satt!

Demonstration, Schlachthofumzingelung und Konzert

Vor den Bundestagswahlen wollen meine Landwirtschaft die "Wir haben es satt!"-Bewegung an einen Brennpunkt der Agrarindustrie bringen: an den größten Geflügelschlachthof Europas in Wietze/Niedersachsen, in dem 430.000 Hühner täglich geschlachtet werden sollen. Der Schlachthof ist ein Symbol für die verfehlte Agrarpolitik der Bundesregierung und die Auswirkungen der Agrarindustrie.

Hier geht's zu unserem Aufruf...

Hier finden Sie eine Programm-Übersicht, das Programm des Sommercamps und des Aktionstages am 31. August 2013.

Weitere Informationen zur Anreise finden Sie hier...

Hintergründe rund um den Megaschlachthof in Wietze gibt es bei der örtlichen Bürgerinitiative unter www.bi-wietze-de

Quelle: Wir haben es satt!

 
zur Startseite