©umnola/AdobeStock

Ahnenmedizin – Mythos, mythologische Wesen und Seelenaufgabe

Von Kim Fohlenstein (Hp.), Pouldreuzic, Bretagne – raum&zeit Ausgabe 231/2021

Für die Ahnenmedizin hat unsere Autorin mythologische Wesen auf ihre Geschichten und die daraus vermuteten Konflikte untersucht und in die Seelenhomöopathie integriert. Auf diese Weise lassen sich bildhaft Konflikte fassbar und Probleme artikulierbar machen.

E s war so gegen Mittag und es war ein wenig ruhig am Messestand, als Frau Schneider mit einer eben gezogenen Karte mich fragend anblickte. Ich grinste fragend zurück. „Das ist jetzt sehr spannend“, sagte sie. „Ich habe eben das Einhorn gezogen – ich interessiere mich sehr für Einhörner. Aber sagen Sie bitte, wie kommen Sie auf all diese Worte auf der Karte? Sie berühren mich, aber ich bin irritiert. Was haben sie denn um alles in der Welt mit einem Einhorn zu tun?“ Ich grinste jetzt noch etwas breiter und genoss den Moment, denn normalerweise zieht man meine Karten nicht einfach so und auch nicht nur eine Karte, aber ich liebte diese kleinen gezielten Herausforderungen des spontanen Kontakts – auf der Zwischenwelt einer Messe. Ich denke auch, es gibt Konflikte, die überhaupt nur so überraschend, formlos und „im Dazwischen“ berührt werden können – eben so, wie wenn einem aus Versehen im Wald ein Einhorn begegnen würde.
Ich fragte Frau Schneider, ob sie sich vor dem Ziehen der Karte eine Frage gestellt hätte, weil es sich grundsätzlich um Konfliktkarten handle? „Nein, nein – ich fand nur die Rückseite so schön und war gespannt, was hinter dieser Tür im Baum wohl auf mich warten würde?“ Sie schüttelte den Kopf und wiederholte sich: „Wie kommen Sie nur auf diese Worte? Und wie kommen Sie überhaupt auf Einhörner – ich dachte Sie machen Körpertherapie?“ Was für eine köstliche Vorlage, um einen kleinen Vortrag zu halten und meine Geschichte zu erzählen. Aber ich hielt mich nach zwei kleinen Sätzen flink zurück, weil Frau Schneider durch das Ziehen der Karte schon längst mit sich beschäftigt war, und ich ihr diesen Moment nicht mit Theorie zerreden wollte.
Stattdessen zeigte ich auf die neun Kartenstapel vor ihr und erklärte ihr kurz: „Das sind neun Lebensfelder. Alle diese Lebensfelder sind ein Teil von Ihnen und haben aber auch Bezüge zu Körperstrukturen im Hier und Jetzt sowie zu alten Ahnenzeiten und Seelenaspekten. Ohne zu wissen, was jetzt wofür steht, wählen Sie sich doch bitte ein Feld aus diesen neun Feldern aus, auf das Sie ihre gezogene Einhorn-Karte spontan legen würden.“

Corona-Falle Pflegeheim

Wenn Schutz zur Gefahr wird

Schon vor Corona fühlten sich alte Menschen, die auf Pflegeheime angewiesen waren,... Weiter lesen

BioNTech-Corona-Impfstoff

Wie gefährlich sind die Nanopartikel der Lipidhülle?

Die Anzahl der Menschen, die sich gegen Corona impfen lassen, steigt kontinuierlich... Weiter lesen

Diabetes mellitus – was süß klingt, kann bitter enden

Teil 1: Ein Einblick in den Stoffwechsel

Diabetes mellitus, im Volksmund auch Zuckerkrankheit genannt, kommt auf leisen Sohlen... Weiter lesen

Matrix-Rhythmus-Therapie

Mit Vibration die inneren Heilkräfte aktivieren

Erkrankungen an Bindegewebe und Muskeln haben meist mit Verspannungen, gestörtem... Weiter lesen

Bessere Erträge mit dem Urzeit-Code

Statische elektrische Felder beeinflussen Pflanzensamen

Vor über drei Jahrzehnten entdeckten Forscher der Ciba Geigy zufällig einen... Weiter lesen

Schungit und das Torus-Prinzip gegen 5G, E-Smog und Funkbelastung

Schungit als Träger dunkler Energie

Angesichts der wachsenden Belastung mit Mobilfunk und Elektrosmog suchen immer mehr... Weiter lesen

Das Rätsel des Sonnenwindes

Teil II: Elektrische Phänomene als Schlüssel zum Verstehen

In Teil I des Artikels (raum&zeit Nr. 230) haben wir die Probleme und... Weiter lesen

Das Klima natürlich harmonisieren

Mit naturgerechter Orgontechnik

Die Wetterlage mit bedrohlicher Trockenheit in Deutschland hat sich... Weiter lesen

Das Torus-Universum

Teil II: Alles schwingt

In Teil I (raum&zeit Nr. 230) stellte Uwe Kollitz den grundlegenden Aufbau... Weiter lesen

Zahlen, die nicht lügen

Untersterblichkeit im Corona-Jahr

Seit Beginn der Corona-Krise werden wir mit Zahlen überschwemmt, die... Weiter lesen

Corona-Untersuchungsausschuss

Welche Rolle spielen Behandlungsfehler?

Politische Entscheidungsträger verletzten nun seit über einem Jahr mit ihren... Weiter lesen

Stalking mit Hochfrequenz

Dauerhaft unter Beschuss und keiner hilft

Mikrowellen wie Peitschenhiebe, heimliche Einbrüche in die Wohnung... Weiter lesen

Digitale Identität

Der Weg in die totale Überwachung

Wir erleben derzeit eine Zäsur globalen Ausmaßes. Geht es nach den... Weiter lesen

The Great Reset

Das Weltwirtschaftsforum, Klaus Schwab und die Pläne der Mächtigen

Dass die Beschneidung unserer Grundrechte und das Herunterfahren der Wirtschaft... Weiter lesen

Geomantie als Manifestation der höchsten Intelligenz

Interview mit Peter Dawkins

„Im Wesentlichen ist jede Form ein Muster oder ein Netzwerk von Energie,... Weiter lesen

Arbeiten mit der Quelle

Selbstermächtigung bewusst im täglichen Leben anwenden

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Wie schön ist die Erfahrung, aus... Weiter lesen

Ahnenmedizin – Mythos, mythologische Wesen und Seelenaufgabe

Für die Ahnenmedizin hat unsere Autorin mythologische Wesen auf ihre Geschichten... Weiter lesen

Liebenswerte Pflanzenwesen

Die Kopfkamille 
(Chamomilla suavedens)

Auf festgetretenen Wegen, rund um den Stall, wo die Rinder und Pferde alles,... Weiter lesen

zur Startseite