© reichdernatur/AdobeStock

„Die Homöopathie erhebt den Anspruch auf Heilung“ 

Leiter der ersten homöopathischen Klink in der Schweiz im Interview

raum&zeit-Interview mit Dario Spinedi, Clinica Dr. Spinedi, Orselina, Schweiz, von Angelika Fischer, Wolfratshausen

Schon zu Beginn seiner ärztlichen Laufbahn war Dr. med. Dario Spinedi beeindruckt davon, wie gut die Homöopathie bei schweren Krankheiten helfen konnte. Um noch effektiver behandeln zu können, eröffnete er vor 25 Jahren die erste homöopathische Klinik in der Schweiz.
Im Interview berichtet er, wie er bei seiner Arbeit vorgeht, welche Erfolge er hat und was ihn antreibt.

raum&zeit: Kürzlich feierten Sie das 25-jährige Bestehen Ihrer Klinik. Wie kamen Sie vor 25 Jahren auf die Idee, die clinica spinedi aufzubauen?
Dario Spinedi: Es kamen immer mehr krebskranke Patienten zu mir und es wurde mir bewusst, wie schwer es ist diese Patienten in der Praxis ganz alleine zu behandeln, während dies in einer Klinik mit einem Team, bestehend aus Assistenten und Supervisoren (homöopathische Ärzte mit längerer Erfahrung), leichter ginge.

r&z: Was war Ihr Antrieb über all die Jahre? Hatten Sie auch mal Zweifel oder waren verzagt?
D. S.: Der Antrieb kam aus dem tiefen Bewusstsein, dass wir auf der Erde sind um die Aufgabe zu erfüllen wegen der wir geboren wurden. Ich hatte als Arzt immer den Wunsch leidenden Menschen so gut wie möglich zu helfen. Zweifel und Verzagen kamen nur hinsichtlich der Mittelwahl, die nicht immer leicht zu bestimmen ist, aber nie in Bezug auf den Entscheid kranken Menschen in der Klinik zu helfen.

Heilung schwerer Krankheiten

r&z: Warum ist für Sie persönlich gerade die Homöopathie die richtige Methode, kranken Menschen in der Klinik zu helfen?
D. S.: Die Homöopathie hat mich vorerst überzeugt durch die klinischen Erfolge, die ich erlebt habe im Spital, wo ich unter der Anleitung meines lieben Lehrers Dr. Jost Künzli von Fimmelsberg schwere Pathologien mit Erfolg behandeln konnte, in solchen Fällen wo die Schulmedizin Mühe hatte. Beim tieferen Eindringen in die Materie wurde mir bewusst, dass die Homöopathie auf ganz klaren Gesetzmäßigkeiten gründet, welche in den Naturgesetzen verankert sind und im Laufe der Zeit immer konstant bleiben. Ich kenne keine andere Methode der Medizin, welche so klare Grundlagen hat wie die Homöopathie. Dazu möchte ich gerne Dr. Künzli zitieren. Er schrieb in der Einleitung zu einer Faksimile Ausgabe des ersten Bandes des Organons von Samuel Hahnemanns, dem Gründer der Homöopathie.

Informationsmedizin

Psychische Konflikte aurachirurgisch behandeln

Jede Krankheit hat ihren Ursprung in Informationen, so die Sicht... Weiter lesen

Mit Licht und Laser 

Heilprozesse unterstützen

Sonnenlicht ist essenziell für unsere Gesundheit. Für bestimmte Heilanwendungen... Weiter lesen

Was bei Arteriosklerose wirklich hilft

Arterienverhärtung im komplementärmedizinischen Fokus

Veränderungen an den Arterien können verheerende Folgen haben wie... Weiter lesen

Aus dem Burn-out mithilfe der Natur

Wieder ganz zu sich selbst finden

Viele von uns sind gefährdet in die Burn-out-Spirale hineingezogen zu... Weiter lesen

Fitness für Köper und Geist

Ganzheitlich trainieren 

Egal ob Sie Ihre motorischen oder geistigen Fähigkeiten verbessern wollen... Weiter lesen

Vermögensschutz vor staatlichem Raub

Politiker wetzen bereits die Messer

Seit mindestens zehn Jahren wird an einer der größten Enteignungsaktionen... Weiter lesen

Die Akademie der Denker

„Ein Ort, an dem der Geist der Freiheit wirkt“

Prof. Dr. Maximilian Ruppert stellt im raum&zeit-Interview seine neue Akademie der... Weiter lesen

Visionäre Lebensgemeinschaften

Ihre Gründer berichten

Es gehört viel Mut, Vertrauen und Pioniergeist dazu, eine Gemeinschaft an einem... Weiter lesen

Sternenfiguren in Natur, Kunst und Kosmos

Gefüge der ewigen Ordnung

Hartmut Warm ist vielen als der Entdecker der planetaren harmonikalen Ordnung... Weiter lesen

Kohlenstoff – ein Bote des Geistes

Teil 2: Regelmäßige Körper, Goldener Schnitt und Oktavwelle

Im zweiten Teil ihres Artikels über Kohlenstoff und seine Modifikationen zeigt die... Weiter lesen

Johannes Kepler und der 5D Raum

Alternative Kosmologie

Bekanntlich sieht die Mainstream-Astronomie das Universum als auseinanderfliegende... Weiter lesen

Die 64 Genschlüssel 

Das Erblühen unseres höchsten Potenzials

Jüngste Erkenntnisse in der Biologie haben gezeigt, dass unsere DNA nicht unser... Weiter lesen

Mobilfunk – kein Problem! 

Das Akaija stärkt durch die unendliche Kraft des Wir

Es gibt unzählige Anhänger, Medaillons oder Amulette,... Weiter lesen

Genderdiskurs astrologisch betrachtet

Kämpfe für oder gegen die menschliche Natur

Das Thema Gendern ist in aller Munde. Es wirkt stark polarisierend und schafft so manch... Weiter lesen

Mit lichtvollem Schmuck die Chakren unterstützen

Bestimmte Farben und Symbole können die Chakren stärken – diese... Weiter lesen

Wildpflanzen für die Küche 

Teil 2: Vitamine auch im Winter

Die raum&zeit-Pflanzenexpertin holt uns gesunde Pflanzenkost auf den winterlichen... Weiter lesen

Allerheiligen und die Wintersonnwende

Der schwarze Gott feiert den Antritt seiner Herrschaft

Das Jahr neigt sich mit der Wintersonnenwende und den darauffolgenden Raunächten... Weiter lesen

Die Goldrute 

Liebenswerte-Pflanzenwesen-vorgestellt-von-Wolf-Dieter-Storl

Als ich ein kleiner Junge war – es war in der Nachkriegszeit – da war die... Weiter lesen

zur Startseite