© Ju_see_AdobeStock

Edelsteine aus Sicht der Paracelsus-Medizin

Wie Sie Ihren Heilstein finden

Von Dr. Michaela Dane, Alicante, Spanien

Geheimnisvolle kosmische Gesetze verbinden den Menschen mit den Erscheinungen der Natur, erkannte der berühmte Arzt und Alchemist Paracelsus. Dr. Michaela Dane bringt dieses alte Wissen wieder ins Bewusstsein, damit es auch heute der Heilung dienen kann. Erfahren Sie hier, wie Edelsteine, individuell auf eine Person abgestimmt, tiefgreifende Wirkungen entfalten können.

Die bunten Schätze der Erde, die man aus den unterirdischen Welten heraufholen muss, haben die Menschheit von Anbeginn an fasziniert. Man kann getrost annehmen, dass die Frauen schon im Neolithikum Schmuck damit angefertigt haben.

Schönheit und Heilkraft

Wenn etwas so ungeheuer schön ist, dann hat man früher auch daraus geschlossen, dass es heilkräftig sei. Der Zusammenhang zwischen Harmonie und Gesundheit war jahrtausendelang eine Selbstverständlichkeit, die erst in unserer Zeit fast vollständig abhanden gekommen ist. Wir finden Zeugnisse für die Verwendung von Edelsteinen in der Medizin bei Isidorus von Sevilla, bei arabischen Gelehrten wie Ibn Rusd und Ibn Sina, bei Alfons dem Weisen, Bar-
tholomäus Anglicus, Hildegard von Bingen und Paracelsus (um nur ein paar zu nennen). Dass Arzneimittel schön aussehen, gut duften und gut schmecken, ist ein alchemistisches Konzept, das leider schon zu Paracelsus Zeiten durch die bittere Medizin seiner Kollegen allmählich ersetzt wurde. Beschäftigt man sich mit den Materialien, die heute in der Naturmedizin Verwendung finden, stellt man fest, dass Edelsteine bei den angebotenen Heilmitteln nur noch eine Nebenrolle spielen. Ab und zu tauchen sie in der Homöopathie auf oder werden in der Herstellung von spagyrischen Elixieren und zur Wasserbelebung verwendet. Bei letzteren kommt es häufig zu einer unsachgemäßen Verwendung von Edelsteinen in Esoterikshops. Meiner Meinung nach wird ihre Bedeutsamkeit in der Naturmedizin stark unterschätzt und es lohnt sich eine intensivere Beschäftigung mit ihnen.

Die Heilstein-Expertin Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen hat Mineralien geliebt und in ihre Heilungskonzepte eingebaut. Mit dem Auflegen der Steine auf verschiedene Körperteile, der Anwendung von Edelsteinwässern bis zu spagyrischen Elixieren gilt sie noch heute zu Recht als Expertin auf diesem Gebiet.

Bürgerbewegung fordert:

Natürliche Immunität bei Covid-19 anerkennen

„Es ist Zeit, mal wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen“ sagt die... Weiter lesen

Tibetische Medizin praktisch anwenden

Teil 1: Hauterkrankungen

„Achte auf deinen Geist und deine Verdauungshitze“, ist der Rat eines... Weiter lesen

Edelsteine aus Sicht der Paracelsus-Medizin

Wie Sie Ihren Heilstein finden

Geheimnisvolle kosmische Gesetze verbinden den Menschen mit den Erscheinungen der... Weiter lesen

Impfschäden

Wie die Homöopathie helfen kann

Auch bei Impffolgeerkrankungen können die sanften Mittel der Homöopathie... Weiter lesen

Mit Schnurren und Brummen in die Entspannung

Effektive Übungen aus der Vagus Meditation

In wenigen Minuten zu tiefer Entspannung! Dies ist tatsächlich auch in sehr... Weiter lesen

V-Aids und Turbokrebs

Die langfristige Hemmung des Immunsystems durch Corona-Impfstoffe

Die Folgen von Corona-Impfungen können drastisch sein, wie immer mehr Studien zeigen:... Weiter lesen

WHO greift nach weltweiter Macht 

Pandemievertrag – ein Weg zur neuen Weltordnung?

Was steht hinter dem geplanten WHO-Pandemievertrag? Wie sinnvoll ist es, dass die WHO... Weiter lesen

„Wir brauchen dringend Deeskalation!“ 

Ein analytischer Blick auf die Ukraine-Krise

Der bekannte Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser aus der Schweiz... Weiter lesen

Willkommen in der fünften Dimension

Höherdimensionale Raumdimensionen in der Physik

Die 5. Dimension erfreut sich aktuell in weiten Kreisen steigender Beliebtheit. Es... Weiter lesen

Oktavaufbau der Atome

Teil 2: Die Steuerung des Wirbelsystems

Nachdem in Teil 1 mit Bezug zum Oktavaufbau der Zahlen und zur logarithmischen... Weiter lesen

Die Collatz-Vermutung 

Mathematik und Numerologie

Die Collatz-Vermutung ist ein einfach verstehbares mathematisches Problem, das ganze... Weiter lesen

BioGeometrie 

Eine Wissenschaft zwischen Technologie und Spiritualität

Der ägyptische Architekt Dr. Ibrahim Karim hat mit seiner BioGeometrie den... Weiter lesen

Der Intuition vertrauen

Tierkommunikation und Aurachirurgie

Können wir mit Tieren sprechen? Was können sie uns mitteilen? Tierkommunikation... Weiter lesen

Covid-Impfungen aus anthroposophischer Sicht

Wie Sie sich helfen können

Können Covid-Impfungen die Verbindung zwischen Körper, geist und Seele... Weiter lesen

Cart-Ruts 

Geheimnisvolle Wagenspurgen aus prähistorischer Zeit

Zu den vielen bekannten archäologischen Rätseln unserer Erde gehören... Weiter lesen

Augustfeuer, Lugnasad, Lammas

Das Erntefest der Reife

Im keltischen Jahreskreis ist Lammas das Fest zum Augustvollmond. Es ist ein... Weiter lesen

Heilfelsen sind die Knochen von Mutter Erde 

Auf dem alten Heilweg von Jesserndorf

Wir gehen mit harten Schuhen über die Erde und vergessen dabei, dass es ein... Weiter lesen

Liebenswerte Pflanzenwesen vorgestellt von Wolf-Dieter Storl

Schöllkraut

Fast jeder kennt das Schöllkraut, kennt den milchigen, gelb-orangenen Saft, der aus... Weiter lesen

zur Startseite