© natali_mis; Zeferli/Adobe Stock; Collage raum&zeit

Epigenetische Prägungen

Wie die Gene unser Bewusstsein beeinflussen

Von Gabriele A. Petrig, Aschaffenburg – raum&zeit Ausgabe 217/2019

Unsere Gene machen uns zu dem, was wir sind. Diese Erkenntnis aus der Neurowissenschaft ist das Ergebnis von Forschungen im Bereich der Epigenetik, die sich in den letzten beiden Jahrzehnten rasant weiterentwickelt hat und immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rückt. Dabei wird immer klarer, in welch hohem Maß unser Bewusstsein von den Erlebnissen unserer Vorfahren geprägt ist.

Moderne Paracelsusmedizin

Signaturenlehre und Homöopathie in der Kinderheilkunde

Kinder reagieren sehr unterschiedlich auf Krankheitsauslöser. Während das eine... Weiter lesen

Klassische Homöopathie – eine irreführende Bezeichnung

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „klassische Homöopathie“?Die meisten... Weiter lesen

Hyperschall und Global Scaling (Teil II)

Erholung von E-Smog

In seinem Artikel „Hyperschall und Global Scaling“ in raum&zeit 216 legte... Weiter lesen

Energiemedizin nach Lakhovsky und Tesla

Schwingungen für die Zellen

Schwingungen gehören zum elementaren Bauplan des Universums. Sie sind auch wesentlich... Weiter lesen

Brahmi – Die Gedächtnispflanze

Sie gehört zum heiligsten und heilsamsten aus der Schatzkiste der indischen Medizin.... Weiter lesen

Natürliche Toxine in unserer Nahrung

Wie schädlich sind Lektine?

Seit einiger Zeit sorgt eine bestimmte pflanzliche Proteingruppe namens Lektine zunehmend... Weiter lesen

Wie sicher ist unsere Stromversorgung?

Bedrohung Blackout

Unser Stromnetz arbeitet heute so zuverlässig, dass die meisten Menschen sich einen... Weiter lesen

Der magische Einfluss der Egregoren

Feinstoffliche Machtfaktoren

Das verordnete schulwissenschaftliche Weltbild blendet bekanntlich die Welt des... Weiter lesen

Die Ordnung der Primzahlzwillinge

Grundlegender Struktur-Code entdeckt

Dass die Schöpfung auf Zahlen beruht, lässt sich wohl kaum noch bestreiten. Eine... Weiter lesen

Wirbel – Tor zu subtilen Lebenswelten

Altes Wissen, neue Möglichkeiten

Wirbelstrukturen sind in der Natur weit verbreitet. Dies ist kein Zufall. Denn der Wirbel... Weiter lesen

Wann kommt der 6. Kondratieff-Zyklus?

Bewusstsein und Technologie

Bisher kennen wir fünf sogenannte Kondratieff-Zyklen, wirtschaftlich-technologische... Weiter lesen

Befreiung aus religiöser Selbstbestimmung

Erlöse dich selbst, sonst tut es keiner!

Erlösung ist ein zentraler Begriff vieler Religionen. Es wird damit ein Endzustand... Weiter lesen

Epigenetische Prägungen

Wie die Gene unser Bewusstsein beeinflussen

Unsere Gene machen uns zu dem, was wir sind. Diese Erkenntnis aus der Neurowissenschaft... Weiter lesen

Ahnenmedizin – Von Märchen lernen

Was ist der Unterschied zwischen inneren Kindern in unserer Wirklichkeit und den inneren... Weiter lesen

Brief aus der Zukunft

Glosse 217

Sehr geehrte Damen und Herren, als Conrad Röntgen 1895 seine große Entdeckung... Weiter lesen

zur Startseite