© Wiski/Adobe Stock

Rechts - links - fallen lassen

Warum wir eine neue politische Kultur brauchen

Von Christa Leila Dregger

Wer heute der Mehrheitsmeinung nicht mehr folgt, wird schnell als „rechts“ diffamiert. So geraten selbst Altlinke in die Schusslinie. Christa Leila Dregger über eine höchst bedenkliche Entwicklung und warum wir dieses politische Strickmuster schleunigst aufgeben solllten.+

Sibylle Liegenbuch*, seit Jahrzehnten begehrte Publizistin vornehmlich linker Publikationen, wird in von ihr selbst gegründeten Blättern nicht mehr veröffentlicht. Grund: Ihre Corona-Skepsis gilt als verschwörungstheoretisch und damit rechts.

• Paul Wehrich* aus Bremen ist seit sieben Jahren begeistertes Gründungsmitglied einer Solawi (Solidarische Landwirtschaft). Jetzt wird der Altlinke aus der Agrar-Kooperative ausgeschlossen. Grund: Angeblich „rechte“ Äußerungen auf einer öffentlichen Plattform. Er hatte „gleiches Völkerrecht für alle“ beim Ukraine-Krieg gefordert.
• Gandalf Lipinski, Erwachsenenausbilder aus Witzenhausen, der seit Jahren mit den Gleichstellungsbeauftragten der Region ein Seminarprogramm leitete, erhält keine Aufträge mehr. Grund: Kritik an der staatlichen Corona-Politik, Urteil: Anschlussfähig an rechts.
Drei von sehr vielen Beispielen. In linken und ehemals linken Kreisen grassiert eine regelrechte Hexenjagd. Die „Cancel Culture“ trifft auch linke Prominente – wie Prof. Ulrike Guérot wegen ihrer Äußerungen zum Ukraine-Krieg. Oder Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht, die als „rechts-offen“ angegriffen wurden, weil auf ihrer Friedensdemonstration in Berlin im Februar auch AfD-Mitglieder erschienen waren. 
Der renommierte Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz aus Halle wurde im Februar auf Betreiben einer Gruppe namens „Halle gegen rechts“ von einem Auftritt in der Paulskirche ausgeladen – seine „Vergehen“: eine kritische Meinung zu Corona, Eintreten für Frieden in der Ukraine sowie Auftritte mit anderen, ebenfalls als „rechts“ verunglimpften Menschen. Die Liste der Betroffenen kann beliebig fortgesetzt werden.
Politisch Andersdenkenden soll der Einfluss entzogen werden, indem sie als „rechts“ oder sogar „rechtsextrem“ diffamiert und in Zusammenhang mit gewaltbereiten Nazis und Antisemiten gebracht werden. Das Ganze wird staatlich unterstützt – wenn etwa Gruppen „gegen rechts“ vom Innenministerium mit dem Label „Botschafter für Demokratie und Toleranz“ ausgezeichnet werden. 
Wie bitte? Diffamierung ist Toleranz? Davon könnte George Orwell noch lernen.
Die Taktik wirkt: Einige der Diffamierten verlieren Aufträge und Arbeitsstellen, andere werden aus Initiativen ausgeschlossen, in denen sie sich manchmal seit Jahrzehnten engagierten – und die große Masse versucht, lieber nicht zu kritisch sein!
Das Besorgnis erregende dabei: Linksextreme Antifa-Gruppen, die schon seit Jahrzehnten Menschen attackieren, die sich öffentlich kritisch äußern, sind inzwischen gut vernetzt bis in Regierungsebenen. Und so geschieht die Verfolgung Andersdenkender heute mit Hilfe staatstragender Medien und Steuergeldern – und mit Argumenten gegen Menschen, denen soziale Gerechtigkeit und Emanzipation wichtig sind. 

TCM Kompaktate

Kraftvolle chinesische Kräutermedizin einfach anwendbar

Das Heilwissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist ein großer Schatz... Weiter lesen

Östrogendominanz und Stressstoffwechsel

Ursache vieler Frauenleiden

Kopfschmerzen, Stimmungstiefs, Gewichtszunahme, Haarausfall oder Erschöpfung... Weiter lesen

Corona-Impfungen

Hochgefährlich für Ungeborene?

Warum kamen im Jahr 2022 deutlich weniger Kinder lebendig auf die Welt? Neuere Studien... Weiter lesen

Sehen in Balance

Systemische Aufstellungen für die Augen

Die Augen können uns den Weg zur Lösung von Konflikten zeigen. Dies... Weiter lesen

Soforthilfe bei akutem Kopfschmerz

Phillip Huynh über Ursachen und Soforthilfe bei aktuem Kopfschmerz

Akute Kopfschmerzen können zahlreiche Ursachen haben. Dazu gehören... Weiter lesen

Multiresistente Keime

Dagegen ist ein Kraut gewachsen

Mutierte Bakterien sind weltweit auf dem Vormarsch. Umweltverschmutzung,... Weiter lesen

Krebs vorbeugen mit Clustermedizin

Krebszellen bilden sich ständig im Körper. Dank der komplexen Zusammenarbeit... Weiter lesen

Das indoktrinierte Gehirn

Spike-Proteine: Großangriff auf unser Bewusstsein?

Ein bisher weithin unbekannter neurobiologischer Mechanismus der Indoktrination, der... Weiter lesen

Manipulation am Himmel

Chemtrails sollen Klima retten

Was gestern noch Verschwörungstheorie war, soll heute Programm werden: Flugzeuge... Weiter lesen

„Wokeismus“ – Der Westen gibt sich auf

Die Welt als Zirkus und Irrenhaus

Fast alle westlichen Länder erleben derzeit eine grundlegende Transformation... Weiter lesen

Rechts - links - fallen lassen

Warum wir eine neue politische Kultur brauchen

Wer heute der Mehrheitsmeinung nicht mehr folgt, wird schnell als „rechts“... Weiter lesen

Ein Zahlenmodell der Oktave

Codes der Schöpfung

Das Gesetz der Oktave ist jener Grundsatz, an welchem die Mathematik und die Musik... Weiter lesen

Lebendige Klangwiedergabe mit Kymatik

Ganz nah am Original

Chladnische Klangfiguren sind ein Beispiel dafür, wie Schwingungen Strukturen... Weiter lesen

Der Aquadea Torus-Tower

Naturwirbel erzeugen feinstoffliche Lichtkuppel

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Werner Habermeier mit der Frage, wie man... Weiter lesen

Sternfiguren und Gestaltbildung

Kosmische Ordnung

Die Geometrie liefert laut Johannes Kepler die Archetypen der Schöpfung. Diese sind... Weiter lesen

Unser Gehirn hat einen Quantencomputer

Neues aus der Remote-Viewing-Forschung

Das Gehirn des Menschen ist zu Aufgaben fähig, die zu lösen... Weiter lesen

Das Oloid

Geometrie einer neuen Zeit

Im dritten und letzten Teil seiner Serie über das Olovid erkundet Andreas Ottiger... Weiter lesen

Elementarwesen

Unsere unsichtbaren Begleiter aus der geistigen Welt

Elementarwesen sind immer um uns und in uns. Welchen Einfluss diese Wesenheiten auf... Weiter lesen

Das Gesicht ist ein offenes Buch

Persönlichkeit, Talente und Archetypen identifizieren

Der bekannte Gesichtslesemeister Eric Standop erzählt im Interview, welche... Weiter lesen

Alchemie der Liebe

Paarbeziehungen aus der Sicht der modernen Paracelsusmedizin

Was ist das Geheimnis schöner Liebesbeziehungen? Die Signaturenlehre des... Weiter lesen

Kaskadierende Bewusstseinseffekte

Vom Mikroimpuls zum System Change

Gesellschaftliche Umwälzungen oder Paradigmenwechsel wie etwa beim Bewusstsein... Weiter lesen

Spirit Touch

Wenn die geistige Welt das Alltägliche berührt

Es ist wie ein Ruf, der immer mehr Menschen auf den Weg medialen Heilens führt.... Weiter lesen

Der Wunschturm

Feinstoffliche Unterstützung in allen Lebenslagen

Immer mehr Menschen entdecken die Möglichkeit, ihre Vorstellungen zu manifestieren... Weiter lesen

High-Tech im alten Indien

Prähistorische Fluggeräte und Superwaffen

Hat es vor unserer Zivilisation bereits hoch technisierte Kulturen gegeben? Diese... Weiter lesen

Dolmen – lebendige Steine der Ahnen

Megalithische Anlagen

Die Wissenschaft spricht von Großsteingräbern und Kultanlagen. Doch was steckt... Weiter lesen

Vertrauen in Mutter Natur

Loblied auf die neuen Wilden

Wandel zulassen – auch in der Natur. Das ist die Devise von nur wenigen... Weiter lesen

Earthing

Verbunden mit der Erde

„Earthing“, „Grounding“ oder Sich -Erden ist eine Regulierung... Weiter lesen

Den Lebensraum in einen Kraftort wandeln

Ein Gebäude ist ein holistischer Organismus

Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Harald Kunstowny mit Tao Feng Shui, Geomantie und... Weiter lesen

Alte Gemüsesorten

Charme natürlicher Vielfalt

Von weißen Wildtomaten bis zu blauen Kartoffeln – alte Gemüsesorten sind... Weiter lesen

Feinstrahl

Einjähriges Berufskraut (Erigeron annuus)

Wer über die Jahre hinweg die Vegetation beobachtet, wird sicherlich gemerkt haben,... Weiter lesen

Rotklee

Trifolium pratense

Rotklee, auch Wiesenklee genannt, gehört ganz dem Sommer. Wenn der Klee blüht,... Weiter lesen

zur Startseite