© Arterie-ifh85/AdobeStock

Was bei Arteriosklerose wirklich hilft

Arterienverhärtung im komplementärmedizinischen Fokus

Von Abbas Schirmohammadi (Hp. psych.), Erding, und Klan Schirmohammadi (Hp.) Schleiden/Eifel

Veränderungen an den Arterien können verheerende Folgen haben wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Gefährdete Menschen können aber solchen dramatischen Ereignissen mit einem gesunden Lebensstil vorbeugen. Und gerade bei den ersten
Anzeichen einer Arteriosklerose können naturheilkundliche Therapien wie Tibetische Medizin oder Pflanzenheilkunde die Gefäße sehr wirkungsvoll unterstützen.

Das Wort „Arteriosklerose“ kommt aus dem Griechischen und beinhaltet die Bausteine „Ader“ und „hart“. Damit ist eine Arterienverhärtung gemeint, eine Gefäßerkrankung, bei der eine Degeneration der Arterienwände stattfindet. In Deutschland sind über acht Millionen Menschen betroffen, jährlich kommen circa 270 000 neue Diagnosen hinzu. Arteriosklerose ist die Ursache Nr. 1 für chronische Durchblutungsstörungen. Keine andere Erkrankung fordert in den westlichen Industrienationen so viele Menschenleben. In arteriosklerotischen Gefäßen findet man entzündliche Prozesse, Bindegewebswucherungen, Einlagerungen von Cholesterin und Fettsäuren sowie Anhäufung von Proteoglykan-Proteinen und Kollagen (das häufigste Eiweiß im menschlichen Körper). Es kommt zur Verdickung und Verhärtung der Gefäßwände. Deren Elastizität nimmt ab, lebensbedrohliche Verengungen des Gefäßvolumens sind die Folge. Auch Mineralien, bestehend aus Carbonat-haltigem Hydroxylapatit (wichtiger Bestandteil von Zähnen und Knochen), lagern sich ein und tragen zur Verhärtung bei.  Die chronisch entzündlichen Prozesse entwickeln sich im Laufe der Zeit zu sogenannten arteriosklerotischen Plaques, also fleckförmigen Einlagerungen in die Gefäßinnenhäute. Diese können bei Herzkranzgefäßen und Halsschlag-ader die Sauerstoffversorgung des Organs schwächen und langfristig zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Wenn Plaques aufbrechen, finden Blutgerinnungsreaktionen statt, die den Gefäßdurchmesser der Arterien verringern, die Arterien brüchig machen und verkalken lassen, was zum Beispiel eine Demenz verursachen kann.

Informationsmedizin

Psychische Konflikte aurachirurgisch behandeln

Jede Krankheit hat ihren Ursprung in Informationen, so die Sicht... Weiter lesen

Mit Licht und Laser 

Heilprozesse unterstützen

Sonnenlicht ist essenziell für unsere Gesundheit. Für bestimmte Heilanwendungen... Weiter lesen

Was bei Arteriosklerose wirklich hilft

Arterienverhärtung im komplementärmedizinischen Fokus

Veränderungen an den Arterien können verheerende Folgen haben wie... Weiter lesen

Aus dem Burn-out mithilfe der Natur

Wieder ganz zu sich selbst finden

Viele von uns sind gefährdet in die Burn-out-Spirale hineingezogen zu... Weiter lesen

Fitness für Köper und Geist

Ganzheitlich trainieren 

Egal ob Sie Ihre motorischen oder geistigen Fähigkeiten verbessern wollen... Weiter lesen

Vermögensschutz vor staatlichem Raub

Politiker wetzen bereits die Messer

Seit mindestens zehn Jahren wird an einer der größten Enteignungsaktionen... Weiter lesen

Die Akademie der Denker

„Ein Ort, an dem der Geist der Freiheit wirkt“

Prof. Dr. Maximilian Ruppert stellt im raum&zeit-Interview seine neue Akademie der... Weiter lesen

Visionäre Lebensgemeinschaften

Ihre Gründer berichten

Es gehört viel Mut, Vertrauen und Pioniergeist dazu, eine Gemeinschaft an einem... Weiter lesen

Sternenfiguren in Natur, Kunst und Kosmos

Gefüge der ewigen Ordnung

Hartmut Warm ist vielen als der Entdecker der planetaren harmonikalen Ordnung... Weiter lesen

Kohlenstoff – ein Bote des Geistes

Teil 2: Regelmäßige Körper, Goldener Schnitt und Oktavwelle

Im zweiten Teil ihres Artikels über Kohlenstoff und seine Modifikationen zeigt die... Weiter lesen

Johannes Kepler und der 5D Raum

Alternative Kosmologie

Bekanntlich sieht die Mainstream-Astronomie das Universum als auseinanderfliegende... Weiter lesen

Die 64 Genschlüssel 

Das Erblühen unseres höchsten Potenzials

Jüngste Erkenntnisse in der Biologie haben gezeigt, dass unsere DNA nicht unser... Weiter lesen

Mobilfunk – kein Problem! 

Das Akaija stärkt durch die unendliche Kraft des Wir

Es gibt unzählige Anhänger, Medaillons oder Amulette,... Weiter lesen

Genderdiskurs astrologisch betrachtet

Kämpfe für oder gegen die menschliche Natur

Das Thema Gendern ist in aller Munde. Es wirkt stark polarisierend und schafft so manch... Weiter lesen

Mit lichtvollem Schmuck die Chakren unterstützen

Bestimmte Farben und Symbole können die Chakren stärken – diese... Weiter lesen

Wildpflanzen für die Küche 

Teil 2: Vitamine auch im Winter

Die raum&zeit-Pflanzenexpertin holt uns gesunde Pflanzenkost auf den winterlichen... Weiter lesen

Allerheiligen und die Wintersonnwende

Der schwarze Gott feiert den Antritt seiner Herrschaft

Das Jahr neigt sich mit der Wintersonnenwende und den darauffolgenden Raunächten... Weiter lesen

Die Goldrute 

Liebenswerte-Pflanzenwesen-vorgestellt-von-Wolf-Dieter-Storl

Als ich ein kleiner Junge war – es war in der Nachkriegszeit – da war die... Weiter lesen

zur Startseite