© martinova4/AdobeStock

WHO greift nach weltweiter Macht 

Pandemievertrag – ein Weg zur neuen Weltordnung?

Von Christof Plothe, Alzey

Was steht hinter dem geplanten WHO-Pandemievertrag? Wie sinnvoll ist es, dass die WHO im Falle einer Pandemie global über die Maßnahmen der Mitgliedsländer bestimmt? Ist die WHO für solch eine Führungsposition kompetent und unabhängig genug?

Weit entfernt von den Schlagzeilen der gegenwärtigen Medienlandschaft plant die WHO die Machtübernahme von globalen medizinischen Entscheidungen durch die Neustrukturierung ihrer internationalen Gesundheitsregulatorien (IHRs) und einer neuen Pandemieverordnung. Dies würde im Falle des Zustandekommens weitreichende Konsequenzen für uns Bürger, die behandelnden Ärzte und auch für alle beteiligten Staaten haben. Da weder die WHO noch die Leitmedien uns über diese stille Machtübernahme informieren, sollten wir uns dringend selbst die nötigen Informationen beschaffen und sehr wachsam sein! Der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, erklärte bezeichnender Weise dazu, dass die Aufrechterhaltung der Autonomie des Einzelnen oder sogar der nationalen Autonomie, wenn es um die öffentliche Gesundheitspolitik und Interventionen geht, egoistisch sei und der globalen Agenda der WHO im Wege steht. Als ob die Aktionen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Zusammenhang mit der Ausrufung der Covid-19-Pandemie nicht schon fragwürdig und gefährlich genug gewesen wären, kam nun die Idee auf, einen Vertrag auszuarbeiten, durch den diese diskreditierte Gesundheitsorganisation die Befugnis erhält, über die Maßnahmen zu entscheiden, die die Mitgliedsländer angesichts einer möglichen künftigen Pandemie ergreifen werden. Die Definition einer Pandemie hat die WHO 2009 selbst geändert. Ohne diese Änderung hätte es die Corona-Pandemie gar nicht gegeben. Der geplante Vertrag würde den Nationen unter anderem das Recht nehmen, ihre eigene Gesundheitspolitik im Falle einer Situation, die der des Coronavirus ähnelt, zu bestimmen. Ein solches verbindliches Abkommen würde zum Beispiel Länder wie Schweden daran hindern, sich zu weigern, innerhalb ihrer Grenzen Sperren und Mandate einzurichten, wie sie es während der C-Krise getan haben. Sogar von finanziellen Strafen bei Nichteinhaltung ist die Rede. 

Bürgerbewegung fordert:

Natürliche Immunität bei Covid-19 anerkennen

„Es ist Zeit, mal wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen“ sagt die... Weiter lesen

Tibetische Medizin praktisch anwenden

Teil 1: Hauterkrankungen

„Achte auf deinen Geist und deine Verdauungshitze“, ist der Rat eines... Weiter lesen

Edelsteine aus Sicht der Paracelsus-Medizin

Wie Sie Ihren Heilstein finden

Geheimnisvolle kosmische Gesetze verbinden den Menschen mit den Erscheinungen der... Weiter lesen

Impfschäden

Wie die Homöopathie helfen kann

Auch bei Impffolgeerkrankungen können die sanften Mittel der Homöopathie... Weiter lesen

Mit Schnurren und Brummen in die Entspannung

Effektive Übungen aus der Vagus Meditation

In wenigen Minuten zu tiefer Entspannung! Dies ist tatsächlich auch in sehr... Weiter lesen

V-Aids und Turbokrebs

Die langfristige Hemmung des Immunsystems durch Corona-Impfstoffe

Die Folgen von Corona-Impfungen können drastisch sein, wie immer mehr Studien zeigen:... Weiter lesen

WHO greift nach weltweiter Macht 

Pandemievertrag – ein Weg zur neuen Weltordnung?

Was steht hinter dem geplanten WHO-Pandemievertrag? Wie sinnvoll ist es, dass die WHO... Weiter lesen

„Wir brauchen dringend Deeskalation!“ 

Ein analytischer Blick auf die Ukraine-Krise

Der bekannte Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser aus der Schweiz... Weiter lesen

Willkommen in der fünften Dimension

Höherdimensionale Raumdimensionen in der Physik

Die 5. Dimension erfreut sich aktuell in weiten Kreisen steigender Beliebtheit. Es... Weiter lesen

Oktavaufbau der Atome

Teil 2: Die Steuerung des Wirbelsystems

Nachdem in Teil 1 mit Bezug zum Oktavaufbau der Zahlen und zur logarithmischen... Weiter lesen

Die Collatz-Vermutung 

Mathematik und Numerologie

Die Collatz-Vermutung ist ein einfach verstehbares mathematisches Problem, das ganze... Weiter lesen

BioGeometrie 

Eine Wissenschaft zwischen Technologie und Spiritualität

Der ägyptische Architekt Dr. Ibrahim Karim hat mit seiner BioGeometrie den... Weiter lesen

Der Intuition vertrauen

Tierkommunikation und Aurachirurgie

Können wir mit Tieren sprechen? Was können sie uns mitteilen? Tierkommunikation... Weiter lesen

Covid-Impfungen aus anthroposophischer Sicht

Wie Sie sich helfen können

Können Covid-Impfungen die Verbindung zwischen Körper, geist und Seele... Weiter lesen

Cart-Ruts 

Geheimnisvolle Wagenspurgen aus prähistorischer Zeit

Zu den vielen bekannten archäologischen Rätseln unserer Erde gehören... Weiter lesen

Augustfeuer, Lugnasad, Lammas

Das Erntefest der Reife

Im keltischen Jahreskreis ist Lammas das Fest zum Augustvollmond. Es ist ein... Weiter lesen

Heilfelsen sind die Knochen von Mutter Erde 

Auf dem alten Heilweg von Jesserndorf

Wir gehen mit harten Schuhen über die Erde und vergessen dabei, dass es ein... Weiter lesen

Liebenswerte Pflanzenwesen vorgestellt von Wolf-Dieter Storl

Schöllkraut

Fast jeder kennt das Schöllkraut, kennt den milchigen, gelb-orangenen Saft, der aus... Weiter lesen

zur Startseite