© k_yu/AdobeStock

Low Level Lasertherapie 

Das Zeitalter der Photomedizin bricht an

Von Marvin Alberg, Köln

Es ist Licht in unseren Zellen. Dies beweisen moderne Forschungsmethoden unwiderlegbar. Und dieses Licht ist essenziell für uns. Kleinste Lichtemissionen, sogenannte Biophotonen, steuern die Lebensvorgänge des menschlichen Körpers. Diese Erkenntnisse erklären auch, warum der Organismus so sehr von der Anwendung von Laserlicht profitieren kann. Es ist Zeit, dass die praktische Lasertherapie, die bereits vor
60 Jahren entdeckt wurde, aus ihrem Schattendasein herausgeholt wird. Hier ein Einblick in ihre Möglichkeiten.

Alles lebt vom Licht, alles ist im Licht entstanden. Es ist die Grundlage aller Lebensformen, wenigstens auf dieser Erde. Licht ist die ursprünglichste aller Energiequellen. Prof. Fritz-Albert Popp, seinerseits Pionier der Biophotonenforschung, fasste es grundlegend zusammen: „Tatsache ist, dass sämtliche Lebewesen von Licht leben… Licht treibt die verschiedenen Funktionen an, die wir benötigen, um überhaupt leben zu können.“ Diese Aussage ist wohl verdient, basiert sie doch auf einer jahrzehntelangen Forschung und ist Quintessenz des Lebenswerkes von Prof. Popp. Moderne Forschungsapparate wie beispielsweise der Photomultiplier, können mittlerweile messen, dass Zellen eine schwache Strahlung aussenden. Diese Strahlung ist 1 018 mal schwächer als das Tageslicht.

Licht ordnet den Organismus

Dieses schwache Licht durchzieht den gesamten Körper, besitzt eine in sich strukturierte Kohärenz und reagiert sensibel auf jegliche inneren und äußeren Einflüsse. Dieses Biophotonen-Feld kann als biophysikalische Messeinheit zur Beurteilung der Organisationsfähigkeit des Körpers dienen. Fehlt es an Biophotonen und an Kohärenz (Ordnung), kommt es zu fehlerhafter Signalübertragung von Zelle zu Zelle, damit Organisationsverlust und schließlich Regulationsblockaden.Wenn man das Licht entzieht, wird der Mensch schlaff, apathisch und verliert an Lebensenergie.“ (Dr. Jacob Liberman)
Das Zusammenbrechen ist in Anbetracht des chronischen Lichtmangels, der Lichtverschmutzung und Lichtverzerrung alles andere als unwahrscheinlich. So sind wir Wesen des Lichtes und synchronisieren uns dank unseres zirkadianen Rhythmus lieber mit dem Aufstieg und Untergang der Sonne als mit dem Bildschirm unseres Laptops. Darin begründet sehen wir das Dilemma der heutigen Zeit.


Landwirtschaft mit Elektrokultur

Höhere Erträge, weniger Ressourcen, mehr Naturschutz

Viele Menschen meinen, dass die Ernährung von bald acht Milliarden... Weiter lesen

Urzeit-Code statt Pestizide

Die Greenbox in der Anwendung

Der „Urzeit-Code“ wurde Ende der 1980er Jahre von zwei Schweizer Biologen... Weiter lesen

Sphärenharmonisierung 

Hilfe bei 5G, HAARP und Chemtrails

Die Faszination für heilende Frequenzen trieb Madjid Abdellaziz dazu, den Einsatz von... Weiter lesen

Wetter natürlich harmonisieren

Natürliche Schwingungen gegen Geoengineering und Haarp

Durch die Zunahme von Geoengineering (vulgo Chemtrails) und die stetige Ausbreitung... Weiter lesen

Geheimnisse verwirbelten Wassers

Schaubergers Erkenntnisse

Der geniale Naturforscher Viktor Schauberger wusste: Wasser liebt Wirbel. Es... Weiter lesen

Natürlich die Feuchte regulieren

Mit Raumenergie und Geo-Wirkfeld

Viele kennen die feinstofflichen Kräfte nur als Agens in der Konvertierung der... Weiter lesen

Mit Vibration gegen Ungeziefer

Umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung

Ungeziefer will niemand im Haus haben. Doch ihre Beseitigung ist meistens... Weiter lesen

Die Information von Architektur 

Was Gebäude mitteilen

Auch wenn Gebäude nicht direkt mit uns kommunizieren, sammeln sie... Weiter lesen

Low Level Lasertherapie 

Das Zeitalter der Photomedizin bricht an

Es ist Licht in unseren Zellen. Dies beweisen moderne Forschungsmethoden unwiderlegbar.... Weiter lesen

Der Lahkovsky Multiwellenoszillator

Die Heilkraft des Blitzes

Blitz und Donner sind Urgewalten, die göttliche Energien zum Ausdruck bringen.... Weiter lesen

So steht es um den 5G-Ausbau 

Die aktuelle Situation beim neuen Mobilfunkstandard

Der Ausbau („Roll out“) von 5G – der 5. Mobilfunkgeneration –... Weiter lesen

Im Netz der Strahlung 

So wertvoll die Errungenschaften der Elektrizität sind, von denen wir seit 140... Weiter lesen

Das Weltbild der BioGeometrie

Elektrosmog harmonisieren

Der ägyptische Architekt Dr. Ibrahim Karim ist Begründer der BioGeometrie,... Weiter lesen

Schungit gegen E-Smog 

Das Torus-Prinzip

Angesichts der wachsenden Belastung mit Mobilfunk und Elektrosmog suchen immer mehr... Weiter lesen

Mit Tachyonen Störfrequenzen neutralisieren

Umgeben von technischen und natürlichen Frequenzen

Wir sind Teil des naturharmonischen Systems der Erde und richten uns aus an dem... Weiter lesen

Kalte Fusion – Lösung der Energiekrise

Sauber, billig, unerschöpflich

Nie war sie so wichtig wie heute: Die sogenannte Kalte Fusion. Während Politiker... Weiter lesen

Hocheffiziente Elektrolyse 

Mit Nanopuls Wasserstoff gewinnen

Wasserstoff als Energieträger ist bislang noch keine Erfolgsgeschichte. Unter anderem... Weiter lesen

Messbar Strom sparen mit NRG

Geniale Erfindung aus Russland

Der Strompreis steigt und steigt in Deutschland. Viele Unternehmen werden dadurch stark... Weiter lesen

Brilliant Light Power 

Innovative Energie mit Wasserstoff

Wer sich für alternative Wasserstofftechnologien zur Energiegewinnung interessiert,... Weiter lesen

Autonome Magnetmotoren

Und sie rotieren doch!

Der Magnetmotor könnte als Archetyp der Freien-Energie-Forschung betrachtet werden.... Weiter lesen

Hydraulischer Widder 

Energiekonverter nach Dr. V. V. Marukhin

Der in diesem Artikel beschriebene Energie-Konverter basiert auf dem Prinzip des... Weiter lesen

Kernfusion im Plasmawirbel

Optimal für dezentrale Energiezufuhr

Der Buchautor und Verleger Dr. Helmut Böttiger stellt hier... Weiter lesen

zur Startseite