Infopunkte Bewusstsein

raum&zeit-Ausgabe 209

Diesen Artikel teilen:  
© rolffimages – Fotolia.com

#TAB#Kunstprojekt "108 Lichtperlen": mit Bildern spirituelle Botschaften transportieren## „108 Lichtperlen“ ist ein Kunstprojekt, das transzendente Botschaften in Form von Ölgemälden (90 cm x 90 cm) in Kombination mit poetisch-philosophischen Texten und sphärischen Kl&aum...
Weiter lesen

Kunstprojekt "108 Lichtperlen": mit Bildern spirituelle Botschaften transportieren

„108 Lichtperlen“ ist ein Kunstprojekt, das transzendente Botschaften in Form von Ölgemälden (90 cm x 90 cm) in Kombination mit poetisch-philosophischen Texten und sphärischen Klängen transportiert.
An 108 aufeinanderfolgenden Tagen hat die Künstlerin Mirja Lang durch Meditationen Weisheiten zum Leben, zum Menschen, zu Himmel und Erde geschrieben. Diese Informationen stammen aus den unterschiedlichsten Quellen und wirken durch das geschriebene Wort, die Vielfalt der Farben, Formen und sphärischen Klängen. Damit können die Bilder mit Körper, Herz und Seele betrachtet und erspürt werden. Jedes Bild trägt eine ganz eigene Information, die auf einer tieferen Ebene mit dem Betrachter in Resonanz gehen kann. Aus diesem Grund werden nicht alle Bilder auf einmal ausgestellt. An 108 aufeinanderfolgenden Tagen soll von den „108 Lichtperlen“ jeweils ein Bild in einem Raum ausgestellt werden. Dieser Raum trägt eine ganz besondere Energie, die von Stille und innerer Einkehr geprägt ist.
Mirja Lang verbindet sich mit der Energie und den Informationen der einzelnen Bilder und empfängt dabei Melodien, die sie in ihrem intuitiven Seelengesang, begleitet von Kristallklangschalen und sphärischen Klängen mit dem Keyboard, ausdrückt. Diese Musik soll im Hintergrund des Ausstellungsraumes die meditative Atmosphäre unterstreichen. Diese sinnliche Form der Ausstellung gibt dem Betrachter die Möglichkeit zur wahrhaften inneren Begegnung mit dem Bild und seinen Informationen.
Die Ausstellung beginnt am 25.10.2017 mit einer großen Vernissage in München im „Das Schloss“, an dem die 108 Bilder in einem Film präsentiert werden. Vom 26.10.2017 bis 10.02.2018 wird jeden Tag ein Bild aus der Serie „108 Lichtperlen“ in der Galerie „Das Fenster“ in München ausgestellt. Jeden Tag ist die Galerie am Abend ab 18:00 für 108 Minuten geöffnet, so dass man das Bild des jeweiligen Tages persönlich erspüren kann. An 16 Abenden ist Mirja Lang persönlich anwesend, um eine Meditation zu dem jeweiligen Thema des Bildes anzuleiten. Das Begleitprogramm wird auf der Homepage (siehe Link unten) zu finden sein.
10 Prozent des Verkaufserlöses der Bilder möchte die Künstlerin einem Projekt zur Heilung der Erde spenden (Projekt wird derzeit noch ausgewählt). Damit möchte sie zum einen ihre Liebe zu Mutter Erde zum Ausdruck bringen und zum anderen eine Möglichkeit bieten, dass viele Menschen sich auch für die Heilung der Erde einsetzen. Jeder Mensch kann durch den Kauf eines Bildes einen Beitrag leisten, der Erde wieder etwas zurück zu geben. Dabei geht es nicht nur um die finanzielle Unterstützung für ein Umweltprojekt, sondern auch um die geistige Idee, die mit diesem Projekt auf der ganzen Welt verbreitet werden kann.

Weitere Informationen zum Projekt „108 Lichtperlen“ finden Sie unter https://www.mirja-lang.de/108-lichtperlen/

Artikel "Infopunkte Bewusstsein" online lesen

Klicken Sie auf folgenden Link um den Artikel online zu lesen:

Artikel online lesen
© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite