19. DGH-Kongress Geistiges Heilen

Freitag, 08.10.21 14:00 Uhr - Sonntag, 10.10.21 16:00 Uhr

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V. lädt Freunde geistiger Heilweisen zum DGH-Kongress ein. Über 20 Referent*innen bieten Impulse zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und für den persönlichen Weg.

19. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 8. - 10. Oktober 2021

Heilen erleben, kennenlernen und verstehen

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH) lädt Freund*innen spiritueller und energetischer Heilweisen wieder herzlich zu einem erfüllenden Kongress-Wochenende nach Rotenburg a. D. Fulda ein, mit zahlreichen Impulsen zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und vielen spirituellen Inspirationen. Rund 50 Vorträge, Workshops und Angebote zur Spirituellen Einkehr sind eine tolle Chance, am zweiten Oktober-Wochenende über 20 Referentinnen und Referenten persönlich kennen zu lernen, zum Beispiel Jessica Sánchez-Palencia, Graziella Schmidt, Walter Lübeck, Heike Rahn, Steffen Lohrer, Lorena Oviedo Salcedo, Hans Kollenbrath und Stephanie Barth. Mit der Kongress-Flatkarte haben Sie die Chance, genau den Vortrag oder Workshop zu besuchen, der Sie spontan anzieht. Auch mit einem Tages- oder Halbtages-Ticket kommen Sie in den Genuss des Flat-Systems.

Probieren Sie Heilmethoden im Schutz erfahrener Experten aus und genießen Sie die Chance, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Durch Ihre Anwesenheit kreieren Sie gemeinsam mit den anderen Besuchern ein feines, lichtreiches Energiefeld, das getragen und genährt wird von Interesse an Spiritualität und Geistigen Heilweisen, der Begeisterung über Aha-Momente auf dem persönlichen Entwicklungsweg und achtsamem, friedvollem Miteinander.

Die große Außenterrasse des Göbel`s Hotel Rodenberg bietet übrigens viel Freiraum und einen grandiosen Blick ins Tal des pittoresken hessischen Städtchens Rotenburg a. d. Fulda. Das Waldgebiet, das das Kongresshotel umgibt, eignet sich hervorragend dafür, die Pausen in der Natur zu verbringen.

Falls Sie selbst auf der Suche nach Heilung sind, können Sie als Kongressbesucher erstmals das neue Angebot einer kostenfreien Heilbehandlung in voller Länge nutzen. Die erfahrenen Heilerinnen und Heiler, die sich ehrenamtlich hierfür zur Verfügung stellen, sind Mitglieder im Dachverband Geistiges Heilen e. V. und somit der Einhaltung des Ethik-Kodexes des DGH e. V. verpflichtet. So können Sie sich vertrauensvoll auf diese Erfahrung einlassen, im Bewusstsein, dass Sie professionell und wertschätzend behandelt werden.

Rund 50 Vorträge, Workshops und Veranstaltungen zur Spirituellen Einkehr - Programmhighlights

Die Heilkünstlerin Stephanie Barth lädt in ihrem Vortrag zu einer Reise in mehrdimensionale Symbol-Heilräume ein, die sie empfangen und gezeichnet hat. Hans Kollenbrath macht die Kraft „Heilender Hände“ anhand von Metallspinnen sichtbar. Gisela Krambeer schwingt ihre berührende, glockenhelle Stimme auf die Frequenz „Musik zur Heilung für die Wunden deiner Seele“ ein. Inspirierend ist Steffen Lohrers Vortrag zum Thema „Heilung durch Selbstliebe und Präsenz – was ändert sich nach dem Erwachen und welche Erkenntnisse ergeben sich daraus für Heiler?“

„Warum manche Heilung finden und andere nicht?“ - Walter Lübeck gibt seine Erfahrungen zu diesem wichtigen Thema weiter. KUYAY Lorena Oviedo Salcedo stellt den peruanischen Inka Weg zum höheren Bewusstsein vor. Thomas Ritter, Buchautor und Kristallhüter, berichtet über die Prophezeiungen der Kristallschädel. Therapeutic Touch®-Expertin Heike Rahn stellt die Anwendungsmöglichkeiten von „TT“ in Theorie und Praxis vor. Klaus Ruhland vermittelt die schamanische Cord-Cutting-Technik. Axel Sallmann zeigt Wege auf, Unstimmigkeiten im Körper sowie in Wohn- und Arbeitsräumen wahrzunehmen und auszugleichen. Ein besonderes Erlebnis ist die „Healing Performance“ der in Halbtrance tanzenden Profitänzerin und Schamanin Jessica Sánchez-Palencia.

Unnachahmlich ist Graziella Schmidts Workshop „Im Herzen berührt“, bei dem freiwillige Probanden und auch die Anwesenden auf den Zuschauerstühlen Heilungsimpulse empfangen. DGH-Gründungsmitglied P. Hubertus Schweizer übt die Heil- und Krankensalbung seit 22 Jahren aus und lädt herzlich alle ein, die eine Heilsalbung empfangen oder einfach mal erleben wollen. Human Design-Spezialistin Christiane Tietze zeigt auf, wie hilfreich die Methode auch bei der Erziehung von Kindern sein kann.

Mit vielen weiteren Vorträgen und Workshops, z. B. über Achtsame Kommunikation, das Phänomen „Alleingeborener Zwilling“, Aura-Wahrnehmung, Bienenschamanismus, die Calligaris-Methode, die Integration dualer Aspekte, Kosmische Zeichen, Kristallheilstäbe aus Shambhala, Prana-Heilung und „die wilde Frau“. Heilung für alle Sinne bieten auch Klangreisen mit der Elfenharfe sowie ein Erdheilungsritual.

Und hier geht`s zum kompletten Kongressprogramm:
https://www.dgh-ev.de/kongress/kongress-2021.html

Vergünstigter Vorverkauf: bis zum 15.08.2021

Tickets: https://shop.dgh-ev.de

Kongressort: Göbel`s Hotel Rodenberg, www.goebels-rodenberg.de

Neu: Geschenkgutscheine für Ihre Lieben!

Neu: Kostenfreie Heilbehandlungen für
Kongressbesucher*innen – erstmals in voller Länge!

Über den DGH e. V.: Der DGH e. V. setzt seit seiner Gründung Maßstäbe für ein seriöses Verhalten von Heiler*innen. Die rund 3000 Mitglieder verpflichten sich einem Ethik-Kodex.

Infos und Kontakt: Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH), Geschäftsstelle, Raun 21, 63667 Nidda, Tel. (0)6043 - 98 89 035, E-Mail: info@dgh-ev.de Internet: www.dgh-ev.de

Pressekontakt: Irisa S. Abouzari, presse@dgh-ev.de

Wichtige Info anlässlich der Corona-Krise: Der DGH-Kongress findet unter Berücksichtigung der „3-G“-Regeln statt. Sollte der Kongress coronabedingt nicht stattfinden können, werden Ihnen selbstverständlich Ihre bereits gekauften Tickets erstattet.


VeranstaltungsortGöbel`s Hotel Rodenberg, Heinz-Meise-Str. 96-98, 36199 Rotenburg an der Fulda
Telefon06043 9889035
Emailinfo@dgh-ev.de
Internethttp://https://www.dgh-ev.de
VeranstalterDachverband Geistiges Heilen e. V., Raun 21, 63667 Nidda

So funktioniert's

Im raum&zeit Veranstaltungskalender können Sie Veranstaltungen veröffentlichen. Ihre Veranstaltungen werden prominent auf dem raum&zeit Portal platziert. Mit dem einfachen Prepaid-Verfahren laden Sie Ihr Guthaben-Konto mit raum&zeit Talern auf, welche Sie im Shop erwerben können.

  1. Registrieren / Einloggen
  2. raum&zeit Taler im Shop kaufen
  3. Veranstaltung erstellen
  4. Veranstaltung aktivieren

Kostenloser Eintrag auf Anfrage

  1. Für Soziale und ökologische Non-Profit-Veranstaltungen
  2. Anfrage unter online@ehlersverlag.de oder per Kontaktformular

Ihre Veranstaltung

Standard-Eintrag (1 raum&zeit Taler)

  1. Titel und Kurzbeschreibung (200 Zeichen)
  2. Datum und Uhrzeit
  3. Veranstaltungsort

Premium-Eintrag (2 raum&zeit Taler)

  1. Upload von bis zu 3 Bildern
  2. Direkte Verlinkung
  3. Beschreibungstext (unbegrenzte Zeichenanzahl)
  4. Veranstaltungsort in Kartenansicht
  5. Alle Infos in einer Detailansicht
zur Startseite