Wüstenbegrünung in Rajasthan

1,50 

Rajendra Singh ist bekannt als „Wasser-Gandhi”. In seiner Heimat Rajasthan rief er eine Volksbewegung ins Leben, die mittlerweile etwa 11 000 „Johads“ gebaut hat: einfache Konstruktionen aus Holz und Stein, die das Abfließen des Regenwassers verlangs

Artikelnummer: rz-218-06 Kategorien: ,

Beschreibung

Rajendra Singh ist bekannt als „Wasser-Gandhi”. In seiner Heimat Rajasthan rief er eine Volksbewegung ins Leben, die mittlerweile etwa 11 000 „Johads“ gebaut hat: einfache Konstruktionen aus Holz und Stein, die das Abfließen des Regenwassers verlangsamen und ihm Zeit geben, wieder in die Erde einzusickern. Das Ergebnis: Eine Halbwu ste von einigen tausend Quadratkilometern im Alwar-Distrikt wurde wieder fruchtbar.