Clustermedizin in der Praxis

2,25 

Eine winzige Menge Speichel oder Blut genu gt, damit eine Clusteranalyse hochdifferenzierte, detaillierte Informationen u ber den momentanen körperlichen, emotionalen und geistigen Zustand liefern kann. Egal ob Stoffwechselprobleme, genetische Anlage

Artikelnummer: rz-226-03 Kategorien: ,

Beschreibung

Eine winzige Menge Speichel oder Blut genu gt, damit eine Clusteranalyse hochdifferenzierte, detaillierte Informationen u ber den momentanen körperlichen, emotionalen und geistigen Zustand liefern kann. Egal ob Stoffwechselprobleme, genetische Anlagen, emotionale Blockaden oder hemmende Glaubenssätze keine Dysbalance scheint dem Auswertungssystem zu entgehen, das Prof. Ulrich-Ju rgen Heinz in den 1980er-Jahren entwickelt hat. Das riesengroße Geschenk der Clusteranalyse fu r uns: Wir können schon sehr fru h die wirklichen Ursachen von Krankheitstendenzen sehen und uns dann mit sanften Mitteln wie beispielsweise spagyrischen Sprays wieder in eine gesunde Balance bringen, sodass Krankheiten gar nicht erst entstehen.