Der Aquadea Torus-Tower

2,50 

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Werner Habermeier mit der

Frage, wie man die energetischen, ordnenden Kräfte der Wirbel-Torusfelder auf ein gesamtes Gebäude übertragen kann. Nach einigen

Vorserien in den letzten fünf Jahren hat er die

Artikelnummer: rz-246-07 Kategorien: ,

Beschreibung

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Werner Habermeier mit der Frage, wie man die energetischen, ordnenden Kräfte der Wirbel-Torusfelder auf ein gesamtes Gebäude übertragen kann. Nach einigen Vorserien in den letzten fünf Jahren hat er die Entwicklung mit dem Torus-Tower nun abgeschlossen. 

Der Torus-Tower von Aquadea ist ein dynamisches Wirbel-System, in dem Lebenskraft und Energie mit jedem Durchfluss neu erschaffen werden. Er kann als Einheit für den Einbau hinter der Wasseruhr für das Trink- und Leitungswasser des ganzen Hauses und als Extra-Einheit für den Heizungs-Kreislauf von AQUADEA gefertigt werden. Durch die Implosions- und Wirbeltechnologie entsteht die Energie im Wasser jedes Mal neu und berührt alle Ebenen des Wassers nicht nur die Informationsebene. Das Besondere im Vergleich zu statischen Systemen, die hochschwingendes Wasser oder informierten Quarzsand eingekapselt haben: Der Torus-Tower kann sich nicht erschöpfen. Das Wasser fließt nicht nur an einer informierten Kapsel vorbei, sondern belebt sich beim Durchfluss durch Wirbelbildung, heilige Geometrie und Implosion stetig neu. Der spezielle Kristallwirbel-Prozess holt das Leitungswasser aus der „Apathie“ und verbindet es wieder mit der Wasser-Entität – der Wesenheit von Wasser. Es gewinnt dabei eine ihm innewohnende Intelligenz und Kraft, die ordnend und aufbauend wirkt. Man könnte sagen: Das Wasser freut sich, denn es liebt Bewegung und Wirbel. Diese Freude verteilt sich über das Adersystem des Hauses, über die Wasser- und Heizungs-Leitungen und durchwirkt es bis in die weitere Umgebung hinein. So entsteht ein enormes Torus-Feld unsichtbar im Äther, stetig wachsend, stark fühlbar. Ein Lichtdom.