463259/pixabay.com Creative Commons CC0

Wirbelwelten

Teil 3: Lebensformen und Technikanwendungen

Von Dipl.-Phys. Gabi Müller, Norath – raum&zeit Ausgabe 148/2007

Im letzten Teil ihrer Serie schlägt die unkonventionelle Physikerin Gabi Müller einen riesigen – eben einen kosmischen Bogen. Sie zeigt, wie mithilfe ihrer Torkado-Theorie Phänomene erklärt werden können, denen man sonst nur mit großem Staunen gegenübersteht: Plötzlich versteht man, warum Psyche und Körper sich gegenseitig beeinflussen, warum mit Bioresonanzen heilend eingewirkt werden kann, warum Mauern mithilfe von Spiralen entfeuchtet werden und warum bestimmte spektakuläre Geräte zur Energiegewinnung funktionieren.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite