Umweltschutz – ein lösbares Problem?

Energetische Medizin und Zahnheilkunde

Von Dr. Wolfgang Pose – raum&zeit Ausgabe 15/1985

"Schmerz ist der Hungerschrei der Gewebe nach fließender Energie." (R. Voll)
Diesen Satz, den Reinhold Voll in allen seinen Kursen und Vorträgen seinen Zuhörern geradezu einhämmert, möchte ich an den Anfang meiner Ausführungen stellen, da er mich veranlaßt hat, das Gedankengut der Natur- oder Erfahrungsheilkunde näher zu ergründen. Je mehr ich mich in diese Materie vertiefte, desto klarer wurde mir, daß die heutzutage noch übliche Zweiteilung der Medizin in Human- und Zahnmedizin ein Anachronismus ist: Es ist eigentlich nicht zu verantworten, daß das Kiefergebiet lediglich als ein Anhängsel des übrigen Organismus betrachtet wird, wobei die Wechselbeziehungen zwischen Kiefer und Organismus so umfassend und verzweigt sind, daß eine Außerachtlassung dieser Dinge schizophren erscheint.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite