Der Nackenzonen-Test

Von Reginald Kress, Bielefeld – raum&zeit Ausgabe 31/1988

Hier schreibt ein Praktiker für Praktiker, der sich seit einigen Jahren mit energetischen Störungen der Akupunktur-Meridiane beschäftigt. Dabei entdeckte er Beziehungen zwischen den Wundermeridianen und den Vollschen Meridianen. Daraus entwickelte er ein neues kausales Behandlungsprinzip für Allergien und Schmerzzustände, das ihn in die Lage versetzt, energetisch gestörte Steuerungszentren des Gehirnszukorrigieren. Die Therapie Erfolge sind beachtlich. Um Mißverständnissen vorzubeugen: Die Korrekturen sind nur dann dauerhaft, wenn keine anderen Störungen (beispielsweise Amalgam im Mund) vorliegen. Diese Störfelder können jedoch ebenfalls erkannt und – falls möglich – beseitigt werden.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite