Wie alt sind Sie?

Von Dagmar Sakar, Kerala, Südindien – raum&zeit Ausgabe 42/1989

Die Autorin, die als Wissenschaftlerin in der Entwicklungshilfe in Südindien tätig ist, hat schon in ihrem Beitrag Patentrecht in der Diskussion in r&z Nr. 40 bewiesen, daß sie eine klare Sprache spricht. Diesmal beschäftigt sie sich mit der teils menschenunwürdigen teils gedankenlosen Art, in der Menschen nach ihrem Alter taxiert und eingestuft werden. Außerdem weist sie auf die Relativität des Zeitbegriffes hin, die alte Menschen jung und junge Menschen alt erscheinen läßt. Ein ebenso vergnügliches wie kluges Essay, das sehr nachdenklich stimmt.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite