Der "AIDS"-Widerstand formiert sich

Von Dr. Alois Dreizehnter, Merzhausen – raum&zeit Ausgabe 44/1990

Noch wächst das große Geschäft mit der Angst, das zur Zeit unter der Bezeichnung „AIDS“ von Pharma-Multis, medizinischen Ehrgeizlingen und deren mehr oder weniger gutgläubigen Mitläufern aus Politik, Industrie und Wissenschaft gemacht wird. Doch es wird nicht mehr lange dauern, bis dieser größte Wissenschaftsskandal des zu Ende gehenden Jahrhunderts in sich zusammenbricht. Denn der Widerstand ernst zunehmender Wissenschaftler. Ärzte und Heilpraktiker beginnt sich zu formieren.
raum&zeit wird seinen bescheidenen Beitrag dazu leisten, daß mit der großen .‚AIDS“-Lüge so schnell wie möglich aufgeräumt wird. Damit bewiesen werden kann, daß die Umweltvernichtung der letzten 30-40 Jahre jetzt ihren Tribut fordert, u. a. durch den Zusammenbruch von Immunsystemen. Die Folgen dieser Zerstörung, verursacht durch eine menschenfeindliche Kumpanei von Wissenschaft und Industrie, auf einen Winzling namens HIV zu projezieren, kann nur denen einfallen, die zuvor schon am Mißbrauch der Natur verdient haben.
Hier zunächst fünf lesenswerte Bücher, die von unabhängigen Persönlichkeiten geschrieben wurden, vorgestellt von Dr. Alois Dreizehnter.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite