Vorsicht bei Impfungen!

Von Florian Schmid, Wien – raum&zeit Ausgabe 47/1990

Als ich den Beitrag von Florian Schmid las, mußte ich an den altbayrischen Spottvers denken, mit dem die Wirkung von Therapien beschrieben wird: „Halt er‘s aus, is‘er g‘sund, halt er‘s net aus, geht er z‘Grund“. Ähnlich verhält es sich offenbar mit den sogenannten Schutzimpfungen. Ihre zum Teil verheerenden Nebenwirkungen werden deshalb kaum erkannt, weil sie zeitlich versetzt auftreten und ein Kausalzusammenhang zwischen Impfung und Krankheit deshalb nicht oder nur ganz selten erkannt wird. Der Autor hat sich mit „Schutzimpfungen“ und ihren Folgen intensiv beschäftigt. Wenn Sie seinen Beitrag gelesen haben, werden Sie sich überlegen, ob Sie sich oder gar Ihre Kinder noch impfen lassen.

zur Startseite