© styleuneed – Fotolia.com; Bearbeitung raum&zeit

Heilen aus der Quelle nach Bengstons Methode

Wunderheilung zum Selbermachen

Von Hendrik Hannes, Hambrücken – raum&zeit Ausgabe 181/2013

Seit dem Film „Bleep“ und „Secret“ ist ein wahrer Boom um Mental-Systeme entfesselt worden, die den Menschen die Möglichkeiten verschaffen sollen, kraft ihrer Gedanken Materie zu beeinflussen. Die Praxis hat jedoch gezeigt, dass dies nicht so einfach ist, wie der Marketing-Jargon es vermittelt. Auch wer fleißig meditiert, erreicht bestenfalls sub-optimale Ergebnisse. Was fehlt, ist ein konstanter Weg, der für jedermann gangbar ist. Prof. Dr. William F. Bengston hat jetzt einen gefunden, der in jedem Fall messbare und reproduzierbare Ergebnisse liefert. Am 28. und 29. Juli 2012 demonstrierte Bengston seine Methode erstmals im IAK Zentrum in Freiburg.

zur Startseite