© Dreaming Andy, Herby (Herbert) Me – Fotolia.com; Collage raum&zeit

Super Tuning in der Arbeit mit Kindern

Zurück ins Gleichgewicht

Von Christian Appelt, Hagen – raum&zeit Ausgabe 181/2013

Irgendwo zwischen Hamburg und Münster sitzen im sonnendurchfluteten Speisewagen eines Inter-City zwei Männer und unterhalten sich angeregt. Gerade berichtet einer der beiden, ein Kölner Sonderschullehrer, von einer grandiosen Methode im Umgang mit aggressiven oder besonders unwilligen Kindern. Es geht dabei um „SuperTunes“. Klänge, die auf das Schwingungsfeld der Erde abgestimmt sind und verblüffend heilsame Wirkungen bei allen möglichen Arten psychischer Ungleich- gewichte haben. Besonders Kinder sprechen positiv auf das Supertuning an.

zur Startseite