© Rawpixel – Fotolia.com

"Der Euro ist längst gescheitert"

Ein Wandel kann nur von unten kommen

raum&zeit-Interview mit Marc Friedrich, Stuttgart, von Angelika Fischer, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 195/2015

Die Show geht weiter – mit noch mehr frisch erschaffenem Geld, gelegentlichen Festtagsreden der Bundeskanzlerin und fragwürdigen Rettungsaktionen. Aber „der Patient ist längst tot, nur gibt es keiner zu“, stellt der Bestsellerautor und Honorarberater Marc Friedrich schonungslos fest.
Im Interview berichtet er von der absurden Verschuldung westlicher Staaten, von kriminellen Machenschaften der Finanzwirtschaft und davon, wie Politiker im Geheimen die Verantwortung auf den Bürger abwälzen.

zur Startseite