© kaprikfoto – Fotolia.com

Was heißt hier Bio?

Über ein völlig unzureichendes Qualitätssiegel

Von Hendrik Hannes, Rastatt – raum&zeit Ausgabe 195/2015

Für viele ist „Bio“ das wichtigste Gütesiegel gesunder Ernährung. Wussten Sie, dass die Qualitätskriterien jedoch völlig unzureichend sind?
Hendrik Hannes nennt mindestens vier Verfahren und Qualitätsmerkmale, die hier eine wichtige Rolle spielen sollten. Das wird nicht gern gesehen – ein Großteil der Bio-Produkte würde nach diesen Kriterien als nicht sonderlich energievoll oder gesundheitsförderlich gelten.

zur Startseite