© V.ZHURAVLEV – Fotolia.com

Recherche im Hyperraum

Antworten aus der Bibliothek des Universums

Von Christian Appelt, Hagen – raum&zeit Ausgabe 198/2015

Woher stammen Inspirationen und Ideen, die selbst Wissenschaftlern manchmal im Halbschlaf „zufallen“? Vermutlich aus einem Feld, das manche als Akasha Feld bezeichnen – und die moderne Physik als den Hyperraum. Heute ist der Zugang dazu durch die elektromagnetische Verschmutzung von Luft und Land vielen verwehrt. Aber: Es gibt Rezepte, den inneren Kanal wieder zu öffnen ...

zur Startseite