© supparsorn/Adobe Stock

Offener Brief von Umweltärzten: kein Ausbau der Mobilfunkstrahlung

Am 2. April 2018 verkündete der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer öffentlich seine Absicht, „den Funklöchern in Deutschland den Kampf anzusagen“ und noch in diesem Jahr „einen Funklochmelder an den Start zu bringen“. Dies veranlasste den Arbeitskreis der umweltmedizinisch tätigen Ärztinnen und Ärzte, dem Minister in einem offenen Brief vom 28. August 2018 seine Sorgen zu diesem hochaktuellen Thema bezüglich der Auswirkungen auf das Leben der elektrosensiblen Patienten darzulegen.

Den offenen Brief lesen Sie hier

zur Startseite