Stoppt die HIV-Tests

HIV-Test - Im Fokus: Schwangere

Anne Sono

Die kleine Vera rennt immer im Kreis um den Spielplatz herum. Es ist ein erster milder Vorfrühlingstag in einem Moskauer Vorort und die Menschen strahlen mit der Sonne um die Wette. Keiner ahnt etwas von dem Drama, dem die Kleine entronnen ist. Vera sollte abgetrieben werden. Die Mutter wurde von den Ärzten regelrecht dazu gedrängt. Der Grund: Tamara testete während ihrer zweiten Schwangerschaft positiv auf HIV. Die Ärzte machten ihr keine Hoffnung. Das Kind wird ein paar Jahre leben und dann an furchtbaren Krankheiten sterben, hieß es. Tamara hat nicht abgetrieben. Sie hatte das Glück, in einer kirchlichen Beratungsstelle ein Buch über Aidskritik in die Hand gedrückt zu bekommen. Sie und Ihr Mann Ivan lasen es von vorne bis hinten durch und realisierten, dass sie auf einen fragwürdigen und betrügerischen Test hereingefallen waren.

Sie wurde von den Ärzten massiv bedrängt: wenn sie das Kind schon gebären wolle, solle sie unterschreiben, dass sie ihm die verordneten Medikamente gibt und es nicht stillt. Tamara hat nichts unterschrieben. Sie blieb standhaft, hat selbst nie die antiretroviralen Medikamente genommen und sie auch für ihr Neugeborenes verweigert; sie hatte trotzdem Angst. Aber je mehr sie über Aidskritik las, desto sicherer wurde sie, dass alles, was mit der HIV Diagnose zusammenhängt, ein Betrug ist. Sie und ihr Mann haben ein weltweites Dogma überwunden. Sie hat das Kind normal zur Welt gebracht, sie hat es gestillt und Vera ist heute eine kleine dreijährige Persönlichkeit, die die Herzen der Menschen im Fluge erobert, ebenso wie ihre ein Jahr alte kleine Schwester Mascha.

Einen HIV Test würden die Eltern an ihren Kindern nie durchführen lassen, sie wissen, dass den Kindern damit ein Brandmal gesetzt werden könnte, das sie nie mehr in ihrem Leben loswerden.

Tamara und Ivan sind Vorreiter auf einem Weg in eine neue Gesellschaft ohne HIV Tests.  

Die Problematik der HIV Tests

Warum ist ein HIV Test insbesondere während der Schwangerschaft so gefährlich?

Welche Arten von Tests werden angewandt?

Das Ziel: Die weltweite Durchtestung der Bevölkerung

Heimliche Testungen 

Die fatale Wirkung falscher Testergebnisse

Die Konsequenzen eines positiven HIV Tests sind für schwangere Frauen am fatalsten:

Was kann getan werden?

Autor

Fußnoten

Der Film

Links zum Thema

Online lesen

Weiterführendes
zum Thema

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken