Therapeutische Aspekte in der bildenden Kunst

Von Hans Weiers – raum&zeit Ausgabe 7/1983

Es gibt verschiedene Auffassungen über Krankheiten und Heilungswege. Wenn wir Krankheit als eine Störung der inneren naturgegebenen Ordnung unseres Organismus ansehen, erscheint es geboten, Mittel und Wege zu finden, um dieser Störung entgegenzutreten, um Harmonie und Gleichgewicht wiederherzustellen. Biologische Vorgänge verlaufen nicht nur nach rational erfaßbaren, kausal analysierbaren Prozessen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, nach welchen Gesichtspunkten und Regeln Einfluß auf Gesundheit und Krankheit zu beobachten ist.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite