Magnesium – ein noch oft verkanntes Mineral

Von unausgeschöpften therapeutischen Möglichkeiten

raum&zeit Ausgabe 21/1986

Fragt man einen nur schulmedizinisch geprägten Arzt nach den therapeutischen Möglichkeiten mit Magnesium bei Krebserkrankungen, so ist darüber zumeist nur wenig zu hören. Überhaupt scheint das Metall Magnesium in den zurückliegenden Jahren in der Medizin nicht gerade im Rampenlicht gestanden zu haben wie manch anderes Mineral, so etwa Calcium, der Gegenspieler von Magnesium. Dabei birgt Magnesium vielleicht aber noch so manches Geheimnis und so manche Möglichkeiten.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite