Die geistige Krise der Gegenwart

Von Helge Jakobsen, Bad Krotzingen – raum&zeit Ausgabe 30/1987

Ermutigt durch den Leitartikel Die Natur-Sezier-Wissenschaft in raum&zeit Nr. 27 sandte uns raum&zeit-Leser Helge Jakobsen Manuskripte eines Buches, an dem er seit Jahren arbeitet. Die Einleitung dieses Buches besteht aus einer scharfsinnigen Analyse der geistigen Krise der Gegenwart. Sie hat – nach Ansicht des Autors – mit der geistigen Krise unserer Wissenschaftler, insbesondere der Naturwissenschaftler, zu tun. Das Fatale: Die Wissenschaftler selbst sind sich dieser Krise – mit einigen Ausnahmen – nicht bewusst.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite