Medizin der Zukunft mit Mikromagnetik (II)

Von Prof. Dr. Dr. W. Langreder, Hagen – raum&zeit Ausgabe 38/1989

Das MMM-Verfahren (Medizin-Mikro-Magnetik) säubert jeden Organismus von der eigentlichen Ursache jeglicher Erkrankung: Als solche kann die Anhäufung elektro-magnetischen (em) Smogs in einer oder mehreren Gewebsschichten seiner Organe definiert werden. Das ist sowohl bei Mensch, Tier oder Pflanze gleichermaßen der Fall.

€ 0.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite