Nutzung der Schwerkraft

Von Dipl. Ing. Hans Peter Ferger, München – raum&zeit Ausgabe 48/1990

Die Versuche, die Schwerkraft zu Nutzen, sind nach wie vor (erfreulicherweise) sehr zahlreich. Denn die Golfkrise zeigt ebenso wie die geschundene Umwelt, daß es eigentlich 5 nach 12 ist, um sanfte Energien zu entdecken. Dipl. Ing. Hans Peter Ferger stellt hier einen „Schwerkraftnutzer“ (so seine eigene Bezeichnung) vor, der mit einer Magnetfluid-Dichtung arbeitet und eigentlich dem Prinzip der kommunizierenden Röhren entspricht.

€ 0.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite