Die Neue Homöopathie (VII): Nachweis jetzt auch mit Testgerät möglich

Von Erich Körbler, Wien – raum&zeit Ausgabe 56/1992

Da bahnt sich mal wieder eine kleine Sensation an: Sämtliche von Erich Körbler in raum&zeit seit einem Jahr beschriebenen Wirkungsweisen der Neuen Homöopathie lassen sich mit dem Vegatestgerät 11 nachprüfen und damit beweisen. Von der Übertragung der Informationen auf verschiedene Medien (Kristall oder Wasser), wobei der eigene Körper als "Verstärker" funktioniert, über die fünf parallelen Striche, die Sinuskurve, den IT-Stecker, kurz – alles was Erich Körbler in den sechs letzten Ausgaben von raum&zeit beschrieben hat, ist jetzt meßbar. Wem also die Universalrute als Meßgerät nicht genügt, kann sich das Vegatest-II-Gerät kaufen, das allerdings nicht ganz billig ist.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite