Standorte, die krank machen

Von Dr. rer. nat. Siegfried Grabowski, Berlin – raum&zeit Ausgabe 57/1992

Das ist so ziemlich die gründlichste Arbeit über mögliche Standortprobleme wie geopathogene Zonen, Mirkowellen, magnetische oder elektrische Felder etc., die raum&zeit bekannt ist. Dr. Grabowski zählt nicht nur nahezu lückenlos sämtliche denkbaren Ursachen auf, die in Häusern oder Wohnungen schädliche Einflüsse haben können, sondern beschreibt auch die jeweils sinnvollste Art der Messung und versucht, Ratschläge für Abhilfe zu geben. Wenn wir auch nicht in allen Ansichten mit dem Autor konform gehen, so kann das Bemühen, eine möglichst lückenlose Übersicht über alle Standortfaktoren zu geben, die Krankheiten auslösen können, gar nicht hoch genug bewertet werden.

zur Startseite