Elektromagnetische Waffen – Echo eines Signals

raum&zeit-Leser berichten über eigene Erfahrungen mit "ELF“-Signalen

Von Grazyna Fosar und Franz Bludorf, Berlin – raum&zeit Ausgabe 110/2001

Bisher ist man davon ausgegangen, dass in Deutschland keine ELF-Anlagen (Extremly Low Frequency) existieren. Die beiden Autoren Grazyna Fosar und Franz Bludorf haben in der letzten Ausgabe der raum&zeit jedoch aufzeigen können, dass unterhalb des Flughafens Berlin Tempelhof eine Anlage genau diese gefährlichen Wellen aussendet. Die Reaktion der Leser auf diesen Artikel zeigte, dass sich viele Menschen bestätigt sahen und nun endlich eine Erklärung für ihre bisher unerklärlichen Krankheitssymptome fanden. Im folgenden Artikel geben die Autoren einen Überblick über ihre Zuschriften und kommen zu einem überraschenden Ergebnis: In Deutschland existieren mehrere ELF-Anlagen.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite