Psychophysiologie: Schicksalslinien auf der Haut

Das psychische Koordinatensystem des Menschen

Von Ivan Koval, Wuppertal – raum&zeit Ausgabe 124/2003

Ist unser Schicksal in unsichtbaren Linien auf der Haut eingeschrieben? Ivan Koval zufolge kann auf der Hautoberfläche abgelesen werden, wie wir leben, welche Ziele wir ansteuern und wie wir aus unseren Mustern ausbrechen können. Nachdem der Autor in raum&zeit Nr. 121 die Grundlagen dieser bisher kaum bekannten Methode geschildert hat, erläutert er hier, wie dieses Wissen in der therapeutischen Praxis eingesetzt werden kann.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite