Transgene Bäume – Gene, Geld und Ungeduld

Von Dr. Marcel Robischon, Freiburg – raum&zeit Ausgabe 138/2005

Bisher wurde Gentechnik in den Medien hauptsächlich im Zusammenhang mit Soja, Mais und Raps-Pflanzen thematisiert. Doch auch Bäume rücken in letzter Zeit ins Interesse der Molekularbiologen. Die Pflanzen sollen schneller wachsen, gegen Krankheiten und Parasiten resistent sein und besser verarbeitet werden können – alles im Sinne der kommerziellen Interessen. raum&zeit bat einen Molekularbiologen, die „schöne neue Biotech-Welt" vorzustellen.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite