Feinstofflichkeit – ein uraltes Mysterium

Teil 1: Der experimentelle Nachweis

Von Dr. Klaus Volkamer, Frankenthal – raum&zeit Ausgabe 158/2009

Von der Feinstofflichkeit ist gerade auch in raum&zeit schon häufig die Rede gewesen. In diesem Zusammenhang fielen dann Begriffe wie Äther, Prana, Soma, Orgon usw., was die Schulwissenschaft geradewegs ins Reich der Phantasie verbannt. Dabei ist es dem Forscher Dr. Klaus Volkamer schon vor vielen Jahren gelungen, feinstoffliche Materie nachzuweisen. Sie ähnelt der sichtbaren Materie, weist aber durchaus auch ungewohnte Eigenschaften auf.

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite