© realstock1/Adobe Stock

Schlaflos durch Strahlen?

Die ignorierte Rolle von Smartphones und Mobilfunk

Von Werner Thiede – raum&zeit Ausgabe 210/2017

„Gute Nacht! Schlaf gut!“ Solch wohlwollende Wünsche helfen heutzutage leider oft nicht mehr. Laut einer aktuellen Befragung haben immer mehr Deutsche Probleme, genug zu schlafen.
Was ist es, das uns zunehmend wach hält?
Vieles spricht dafür, dass das riesige Meer künstlicher Strahlen beim Schlafen dazwischenfunkt.

zur Startseite