Die Naturharmoniestation – das Konzept Baum

Lebensfördernde Schwingungen verstärken

Von Urs Wirths, Aichtal – raum&zeit Ausgabe 211/2018

Durch die Zunahme von Geoengineering (vulgo Chemtrails) und die stetige Ausbreitung technischer Strahlungsquellen werden Menschen, Tiere und Pflanzen in Mitleidenschaft gezogen.
Ein einfach anzuwendendes Gegenmittel ist die Naturharmoniestation, die auf dem Orgonkonzept nach Wilhelm Reich basiert.

zur Startseite