Das Leben im Spiegel der Wellenmechanik Teil 2

3,50 

Im ersten Teil seines Artikel (raum&zeit Nr. 157) legte Wolfgang Mueller dar, wie die Quantenwelt auch auf genetische Prozesse einwirkt. In Teil II weist er nach, dass quantenmechanische Ordnungsprinzipien das Wesen der Materie festlegen. Damit aber

Artikelnummer: rz-158-02 Kategorien: ,

Beschreibung

Im ersten Teil seines Artikel (raum&zeit Nr. 157) legte Wolfgang Mueller dar, wie die Quantenwelt auch auf genetische Prozesse einwirkt. In Teil II weist er nach, dass quantenmechanische Ordnungsprinzipien das Wesen der Materie festlegen. Damit aber stehen sie zur grundlegenden Behauptung der materialistischen Anschauung im Widerspruch, dass der Geist ein bloßes Produkt der Materie sei.