Atomphysik in der Cheopspyramide

Kannten die alten Ägypter die Ruhemassen der Elementarteilchen?

Dr. Frank Rothe

Dr. Frank Rothe hat bereits in den raum&zeit-Ausgaben 155 und 156 frappierende geometrische Codes der Cheopspyramide entschlüsselt. Im folgenden Beitrag richtet er sein mathematisches Gespür auf die Zahl 1,0013. Sie bezeichnet (gerundet) einerseits das Verhältnis von Neuron- zur Protonenmasse, andererseits findet sie sich auch in der Geomerie der Großen Pyramide wieder.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken