Pumpen im Takt von Global Scaling

2,00 

Die Autoren Claus Bürger und Roland Rausch weisen nach, dass technische „Evolutionen“ wie Pumpendrehzahlen gegen Resonanzfrequenzen „konvergieren“, die mit Global Scaling übereinstimmen. Die Autoren betrachten Global Scaling als Teil 2 der Bionik – d

Artikelnummer: rz-153-15 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Autoren Claus Bürger und Roland Rausch weisen nach, dass technische „Evolutionen“ wie Pumpendrehzahlen gegen Resonanzfrequenzen „konvergieren“, die mit Global Scaling übereinstimmen. Die Autoren betrachten Global Scaling als Teil 2 der Bionik – der Fusion von Biologie und Technik. Manch Umweg bei technischen Entwicklungen ließe sich vermeiden, so Bürger und Rausch, wenn von vornherein die Prinzipien von Global Scaling berücksichtigt würden.