© sakkmesterke/Adobe Stock

Plasma – Energiequelle der Zukunft

Das SAFIRE-Experiment

Von Mathias Hüfner, Jena – raum&zeit Ausgabe 225/2020

In zwei vorangegangenen Artikeln hat Mathias Hüfner den Gedanken entwickelt, dass für die Entwicklung des Kosmos hin zu höheren Formen eine Asymmetrie nötig ist und dass er nicht von der Gravitationskraft (beschrieben durch die Relativitätstheorie), sondern von den elektrischen Kräften beherrscht wird. Hier zeigt er nun, wie die Idee einer elektrischen Sonne im Labor erfolgreich getestet wurde und deutet an, welche Konsequenzen das für unsere künftige Energiegewinnung haben könnte.

€ 2.25 inkl. 5% MWST
zur Startseite