Consulting

raum&zeit vermittelt Experten

GeoScan Systems Technology

GeoScan Systems Technology ist ein Verfahren, das bereits in den Jahren 2009-10 in Deutschland entwickelt wurde. Das Unternehmen GeoScan Systems bietet ein innovatives Remote Sensing Verfahren für die geophysikalische Spektralanalytik an, das auf einer mathematischen Filterung und Auswertung spezifischer Resonanzfrequenzen von Atomen/Molekülen/Elementen und deren longitudinaler Interaktion u.a. mit den imaginären Frequenzanteilen des natürlichen Sonnenlichts basiert. Durch das erweiterte, frequenzbezogene Resonanzverständnis ist „GeoScan“ in der Lage, wesentlich tiefer als bei sonst üblichen Verfahren die Erdschichten zu durchdringen beziehungsweise zu vermessen. Die so ermittelten Daten erlauben direkte geophysikalische Rückschlüsse auf etwaige Bodenschätze inklusive Wasservorkommen, aber auch auf Hohlräume (!) in der Tiefe des Erdreichs. „GeoScan“ eignet sich für den Einsatz in geophysikalischen und infrastrukturbezogenen Projekten aller Art, aber auch für archäologische Erkundungen. Bei professioneller, adäquater Anwendung der „GeoScan“-Daten lassen sich bis zu zwei Drittel der üblicherweise anfallenden Lokalisierungs-, Analyse- sowie Explorationskosten einsparen, weil auch herkömmliche Verfahren wesentlich effizienter eingesetzt werden können.

Mehr Informationen zur GeoScan-Technologie finden Sie hier: Internationale GSS-PowerPoint Präsentation 

Hier finden Sie die Dokumentation zu einem GeoScan-Projekt in Kamerun in deutscher und englischer Sprache:
Gold und Diamantenfunde in Kamerun
Gold and diamond findings in Cameroon

Sie interessieren sich für eine Untersuchung Ihrer Liegenschaften mittels GeoScan Systems Technology?

Dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

Deutschland, Österreich, Schweiz

Susanne Ehlers, raum&zeit
Geltinger Str. 14e, 82515 Wolfratshausen
Tel. 08171 / 41 84-60,
E-Mail: consulting@ehlersverlag.de


Frank Moldenhauer    
c/o  CEGO SA                                     
Yaounde                                            
BP 20242                                         
Route de Bastos                                   
Mobil: +237 656943729                                         

Germany (since 1997):
FML Consulting
Chemnitzer Str. 200
12621 Berlin
Office:
Tel: +49 30 56701250
Fax +49 30 56701251
Mobil: +49 1713107027
E-Mail: FML-Berlin@t-online.de


Sandy Bülow

MSc angewandte Geowissenschaften
Weißenfelser Str. 34
04229 Leipzig
Tel.: +49-17681079461
E-mail: sandy.buelow@t-online.de

Monika Grüter
Historikerin, Medienkünstlerin und Dokumentaristin
GSS-Vertretung der Bereiche Archäologie und Overseas’ Offices
Herbrüggenstr.96
45359 Essen
Tel.:    +49 201 7588950
Mobil: +49 177 5102000
E-Mail: m.grueter@vodafone.de


US Offices:

Dr. Michael T. Hyson
P.O. Box 1979
Pahoa, Hawaii 96778 USA
Phone: 808-896-8518
E-Mail: Hyson@PlanetPuna.com


Dr. Elizabeth Rauscher

Technic Research Lab
3500 S. Tomahawk Road Bldg. 188
Apache Junction, AZ 85119
USA
E-Mail: BVR1001@MSN.com
Phone: (480) 982-­‐2285

zur Startseite