Jenseits der Heilung

Nur die komplementäre Therapie kann unser Gesundheitssystem retten

Von Dr. Friedrich Douwes, Bad Aibling – raum&zeit Ausgabe 148/2007

Warum sterben immer mehr Menschen an Krebs, obwohl die Pharmaindustrie Milliardengewinne mit Krebsmedikamenten macht? Warum ist dort die Sterblichkeit am geringsten, wo es am wenigsten Ärzte gibt? Warum lassen wir uns immer noch ein Gesundheitssystem gefallen, das uns finanziell ausbluten lässt, das aber unsere Krankheiten nicht heilen kann? Der nüchterne Blick des Arztes Dr. Friedrich Douwes zeigt Zustände und Entwicklungen, die insgesamt nur noch das Bild einer schrecklichen Groteske ergeben.

zur Startseite