© k_yu/AdobeStock

raum&zeit Ausgabe 238

Juli/August 2022

Das Inhaltsverzeichnis der raum&zeit Ausgabe 238 finden Sie hier

Sie wollen wissen, wo raum&zeit in Ihrer Nähe erhältlich ist? Dann klicken Sie hier

Für dieses Produkt beträgt die Lieferzeit 2-5 Werktage.

Editorial – Selbstentmächtigung oder Selbstermächtigung?

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Sind die Regierungen weltweit drauf und dran, in Sachen Gesundheit das Machtzepter an die Weltgesundheitsorganisation WHO abzugeben? Da lachen sich die Strippenzieher hinter den Kulissen ins Fäustchen und die Pharmaindustrie-Profiteure reiben sich die Hände in Vorfreude der zu erwartenden Gewinne. Diese könnte ihnen die WHO – global autorisiert durch einen Pandemievertrag – künftig regelmäßig in die Kassen spülen, während die Menschen durch Maskenzwang und Lockdowns gegängelt versuchen, ihren Lebensunterhalt zu erwirtschaften. Ach so, natürlich nur mit dem Geld, das ihnen vom Staat noch gelassen wird, nachdem dieser die zu erwartenden „segensreichen“ WHO-verordneten „Gesundheits“-Maßnahmen mit Steuergeldern bezahlt hat. Oder… wollten diese Kosten etwa Bill Gates oder andere betuchte Wohltäter übernehmen? Die WHO wird ja schließlich schon jetzt zu etwa 80 Prozent von privaten Geldgebern und Stiftungen wie z. B. der Bill und Melinda Gates Stiftung oder der GAVI (auch Bill Gates) finanziert. Erfahren Sie mehr über die Pläne der WHO in „WHO greift nach weltweiter Macht: Pandemievertrag – ein Weg zur neuen Weltordnung?“ von Gesundheitsexperte Christoph Plothe (S. 36).

Derweil verdichten sich Informationen, dass der Einsatz der neuartigen mRNA-„Impf“stoffe nachhaltige Folgewirkungen für das Immunsystem hat. Eine langfristig anhaltende Hemmung seiner Funktionsfähigkeit muss inzwischen angenommen werden. Medizinexperte Florian Schilling spricht in diesem Zusammenhang von V-AIDS (Vaccine-AIDS). AIDS ist bekanntlich die Abkürzung für Acquired Immune Deficiency Syndrom, zu Deutsch: Erworbenes Immundefizienz-Syndrom. Aber auch von sogenanntem Turbokrebs ist die Rede. Lesen Sie darüber im Artikel „V-AIDS und Turbokrebs“ auf Seite 28.
Wie schon in meinem Editorial in raum&zeit 236 versprochen, möchten wir unseren Fokus jedoch verstärkt auf mögliche Heilungswege ausrichten. So gibt die ganzheitliche Ärztin Christiane Poppe in „Wie die Homöopathie helfen kann“ wertvolle Hinweise, mit welchen homöopathischen Arzneien Schadeffekte nach Corona-Impfungen gelindert und die Selbstheilungskraft angeregt werden kann (S. 24).

Einem anderen, sehr spannenden Zusammenhang ist der Beitrag „Covid-Impfungen aus anthroposophischer Sicht“ von Thomas Mayer (S. 86) gewidmet. Der Autor des Buches „Corona-Impfungen aus spiritueller Sicht“ geht der Frage nach, welchen Einfluss die C-Impfung auf das Gefüge von Seele und Geist hat. Er machte, zusammen mit anderen Therapeuten, die überraschende Beobachtung, dass bestimmte ganzheitliche Therapieformen wie rhythmische Einreibungen, Massagen, Heileurhythmie oder Craniosacral-Therapie bei frisch Geimpften nicht mehr wirksam sind, weil das Gewebe, der Äther- und der Astralleib verhärtet waren. Die gute Nachricht gleich vorweg: Es besteht Hoffnung für Heilung, denn auf spiritueller Ebene finden sich viele Möglichkeiten, um sich auf dem Weg der Selbstermächtigung von derartigen Belastungen zu befreien.

Ähnlich erfreulich auch die Möglichkeiten der BioGeometrie, eine Wissenschaft zwischen Technologie und Spiritualität: raum&zeit-Redakteurin Hilda Müller erklärt in ihrem Artikel, wie der ägyptische Architekt Dr. Ibrahim Karim in zwei stark von Mobilfunkstrahlung betroffenen Schweizer Dörfern mittels biogeometrischer Formen Belastungen harmonisieren und in Kraftfelder wandeln konnte (S. 76). Noch mehr Selbstermächtigung…
Ein anderes Thema unserer Zeit, das Ohnmachtsgefühle (Entmächtigung) auslösen kann, ist der Krieg in der Ukraine. Ähnlich wie bei Corona werden wir mit medialem Dauerfeuer in die Angst oder die Aggression getrieben. Der Friedensforscher Dr. Daniele Ganser hingegen fordert: „Wir brauchen dringend Deeskalation“. Im Interview mit Eleni Ehlers wirft er einen analytischen Blick auf den Ukraine-Konflikt, beleuchtet wichtige Fakten, die uns die „Leid“-Medien verschweigen und ordnet die Geschehnisse geopolitisch ein. Nicht zuletzt gibt er auch praktische Tipps, wie wir mit dem Strom an negativen Nachrichten gelassener umgehen und aufkeimenden Ängsten begegnen können. Auch dies ein Aspekt von Selbstermächtigung (S. 42).

In diesem Sinne

Herzlichst

Susanne Ehlers

Bürgerbewegung fordert:

Natürliche Immunität bei Covid-19 anerkennen

„Es ist Zeit, mal wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen“ sagt die... Weiter lesen

Tibetische Medizin praktisch anwenden

Teil 1: Hauterkrankungen

„Achte auf deinen Geist und deine Verdauungshitze“, ist der Rat eines... Weiter lesen

Edelsteine aus Sicht der Paracelsus-Medizin

Wie Sie Ihren Heilstein finden

Geheimnisvolle kosmische Gesetze verbinden den Menschen mit den Erscheinungen der... Weiter lesen

Impfschäden

Wie die Homöopathie helfen kann

Auch bei Impffolgeerkrankungen können die sanften Mittel der Homöopathie... Weiter lesen

Mit Schnurren und Brummen in die Entspannung

Effektive Übungen aus der Vagus Meditation

In wenigen Minuten zu tiefer Entspannung! Dies ist tatsächlich auch in sehr... Weiter lesen

V-Aids und Turbokrebs

Die langfristige Hemmung des Immunsystems durch Corona-Impfstoffe

Die Folgen von Corona-Impfungen können drastisch sein, wie immer mehr Studien zeigen:... Weiter lesen

WHO greift nach weltweiter Macht 

Pandemievertrag – ein Weg zur neuen Weltordnung?

Was steht hinter dem geplanten WHO-Pandemievertrag? Wie sinnvoll ist es, dass die WHO... Weiter lesen

„Wir brauchen dringend Deeskalation!“ 

Ein analytischer Blick auf die Ukraine-Krise

Der bekannte Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser aus der Schweiz... Weiter lesen

Willkommen in der fünften Dimension

Höherdimensionale Raumdimensionen in der Physik

Die 5. Dimension erfreut sich aktuell in weiten Kreisen steigender Beliebtheit. Es... Weiter lesen

Oktavaufbau der Atome

Teil 2: Die Steuerung des Wirbelsystems

Nachdem in Teil 1 mit Bezug zum Oktavaufbau der Zahlen und zur logarithmischen... Weiter lesen

Die Collatz-Vermutung 

Mathematik und Numerologie

Die Collatz-Vermutung ist ein einfach verstehbares mathematisches Problem, das ganze... Weiter lesen

BioGeometrie 

Eine Wissenschaft zwischen Technologie und Spiritualität

Der ägyptische Architekt Dr. Ibrahim Karim hat mit seiner BioGeometrie den... Weiter lesen

Der Intuition vertrauen

Tierkommunikation und Aurachirurgie

Können wir mit Tieren sprechen? Was können sie uns mitteilen? Tierkommunikation... Weiter lesen

Covid-Impfungen aus anthroposophischer Sicht

Wie Sie sich helfen können

Können Covid-Impfungen die Verbindung zwischen Körper, geist und Seele... Weiter lesen

Cart-Ruts 

Geheimnisvolle Wagenspurgen aus prähistorischer Zeit

Zu den vielen bekannten archäologischen Rätseln unserer Erde gehören... Weiter lesen

Augustfeuer, Lugnasad, Lammas

Das Erntefest der Reife

Im keltischen Jahreskreis ist Lammas das Fest zum Augustvollmond. Es ist ein... Weiter lesen

Heilfelsen sind die Knochen von Mutter Erde 

Auf dem alten Heilweg von Jesserndorf

Wir gehen mit harten Schuhen über die Erde und vergessen dabei, dass es ein... Weiter lesen

Liebenswerte Pflanzenwesen vorgestellt von Wolf-Dieter Storl

Schöllkraut

Fast jeder kennt das Schöllkraut, kennt den milchigen, gelb-orangenen Saft, der aus... Weiter lesen

zur Startseite