raum&zeit Ausgabe 232

Juli/August 2021

Das Inhaltsverzeichnis der raum&zeit Ausgabe 232 finden Sie hier

Sie wollen wissen, wo raum&zeit in Ihrer Nähe erhältlich ist? Dann klicken Sie hier

Für dieses Produkt beträgt die Lieferzeit 2-5 Werktage.

Editorial – Politik braucht eine neue Basis

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Haben Sie noch Vertrauen in unsere Politiker? Ich meine insbesondere diejenigen, die in den Führungspositionen seit bald eineinhalb Jahren eine Pandemie-Politik betreiben, die so viele unlogische und absurde Vorschriften ersonnen hat, dass man aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr herauskommt. Viele Verordnungen, die angeblich unserer Gesundheit dienen, gefährden Existenzen und Menschenleben, werden aber als Kollateralschäden ohne mit der Wimper zu zucken in Kauf genommen. 
Das kann so nicht weitergehen. Ich meine Politik braucht eine neue Basis. Und das Schöne für mich ist: Ich habe eine solche Chance in der neuen Partei dieBasis entdeckt. Ich bin bereits im August 2020 eingetreten, bis Dezember 2020 jedoch noch nicht selbst aktiv geworden. Das hat sich mittlerweile sehr verändert. Ich kandiere als Direktkandidatin für unseren Wahlkreis Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach für den Bundesverband und bin auch Kandidatin auf der Bayerischen Landesliste. 

Für mich ist unser System der repräsentativen Demokratie, bei der wir als Wähler nur alle paar Jahre ein Kreuzchen hinter eine Partei und ihr Programm setzen dürfen, gänzlich gescheitert. Christoph Ulrich Mayer analysiert in „Basisdemokratie – ein Neuentwurf der demokratischen Zukunft. Teil 1: die Schwächen der heutigen Systeme“, warum das uns bekannte Demokratie-System keine Zukunft hat und wir nur mit einem basisdemokratischen Ansatz den Willen des Volkes in Politik und Gesellschaft verwirklichen können.

Die Basisdemokratische Partei Deutschland – kurz dieBasis – hat sich voll und ganz der Basisdemokratie verschrieben, denn nur eine Basisdemokratie, in der wirklich jeder Bürger in Form der Direkten Demokratie bei politischen Entscheidungen seine Stimme einbringen kann, ermöglicht echte Selbstbestimmung durch das Volk. In der Schweiz haben Bürger bereits seit Jahrzehnten eine weitgehende Mitwirkung bei politischen Entscheidungen. Von dieser gelebten demokratischen Praxis kann man lernen. Und dieBasis möchte als Partei diesen gesellschaftlichen Prozess anstoßen und aktiv vorantreiben. Erfahren Sie mehr darüber im Interview von Angelika Fischer, das sie mit Diana Osterhage und Harald von Herget, zwei Mitglieder des Bundesvorstandes von dieBasis, führte. Lesen Sie dazu „Entschieden in Richtung Direkte Demokratie. Was sind die Ziele der Partei dieBasis?

Die staatlich (genaugenommen von uns Bürgern) bezahlten Impfprogramme rollen jetzt schon seit über einem halben Jahr übers Land. Zermürbt vom monatelangen Dauer-Lockdown und der Dauerbeschallung mit Inzidenz-Zahlen, die – wie bereits mehrfach in raum&zeit dargelegt – keine Aussagekraft hinsichtlich des tatsächlichen „Pandemie“-Geschehens haben, verdrängen oder verwerfen immer mehr Menschen ihre Bedenken gegenüber den wenig geprüften und per Notfallzulassung auf den Markt geworfenen „Impfungen“. Doch Vorsicht ist definitiv angebracht, denn bei den sogenannten Impfungen handelt es sich genaugenommen um gentechnische Menschenversuche im großen Stil. Erfahren Sie mehr darüber in „Corona-Impfstoffe. Massenexperiment Gentherapie“.

Wenn ich einen über die 3-D-Ebene der Corona-Krise hinausgehenden Blick auf unsere jetzige Zeit werfe, dann erlebe ich im Zuge dessen auch, dass in vielen Menschen der Wunsch nach persönlicher wie auch gesellschaftlicher Veränderung wach wird. Eine verstärkte Innenschau lenkt den Fokus auf das eigene Empfinden, aber auch auf das Empfinden des Gegenübers. Man wird sich der Defizite bewusst, die wir durch fehlgelenkte Orientierung auf das Außen jetzt in uns erkennen können und man wird sich der Werte gewahr, die das eigentliche Mensch-Sein ausmachen (sollten). In „Achtsam durch die C-Krise. Zeit für Mitgefühl und Verbundenheit“ schildert Doris Iding, wie es uns gelingen kann, das Potenzial der Krise für uns selbst und unsere menschliche Gemeinschaft zur Schaffung von etwas Gutem zu nutzen. Achtsamkeit ist in diesem Zusammenhang ein Schlüssel. Nicht zufällig ist Achtsamkeit neben Freiheit, Machtbegrenzung und der Schwarmintelligenz eine der vier Säulen der Partei dieBasis. (Erfahren Sie mehr über dieBasis auf www.dieBasis-Partei.de oder den einzelnen Websites der Landes- und Kreisverbände in ganz Deutschland!)
Bleiben Sie kritisch und achtsam mit sich und anderen.

In diesem Sinne
Herzlichst

Susanne Ehlers

Fernöstliche Akupressur- und Triggerunkt-Therapie

Mit Druck in die Entspannung

Ein gezielter Druck auf die richtigen Punkte und schon können Spannungen... Weiter lesen

Ozonöl hält jung jung und räumt mit Infekten auf

Zellen und Organe brauchen, um optimal zu funktionieren, Sauerstoff. Auch das Immunsystem... Weiter lesen

Diabetes mellitus – was süß klingt, kann bitter enden

Teil II: Der Weg zu einem gesunden Stoffwechsel

Weltweit ist die Zuckerkrankheit auf dem Vormarsch. In 90 Prozent der Fälle geht es... Weiter lesen

Corona-Impfstoffe 

Massenexperiment Gentherapie

Ob RNA-Impfstoff von BioNTech oder Adenovirus-DNA-Impfstoff von AstraZeneca – die... Weiter lesen

Homöopathie und anthroposophische Medizin bei Covid-19

Erfahrungen aus der Praxis

Corona-Patienten bringen Schulmediziner immer wieder an die Grenzen ihrer therapeutischen... Weiter lesen

Cradle to Cradle in der Textilbranche

Kreislauffähige Mode 

Zu viel und zu schlecht produzierte Kleidung, selten getragen, schon entsorgt: Kaum ein... Weiter lesen

Auf dem Weg zur Vakuumenergie

Zum Nachbauen und Experimentieren

Ist es mööglich, die Energie des physischen Vakuums zu nutzen? Die etablierte... Weiter lesen

Energetic Fluid – der Atem Gotttes

Wasserstoff und Gesundheit

Wasserstoff und Wasser spielen für die gesamte Biosphäre eine maßgebliche... Weiter lesen

Cantorscher Sternenstaub

Der verborgene Raum-Zeit-Code der Schöpfung

Die Unendlichkeit im Großen wie im Kleinen lässt sich durch fraktale Muster... Weiter lesen

Haben wir ein Recht auf freie Gesichter?

Eine Psychologin klagt sich bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Masken nützen wenig, schaden aber viel. Dies zeigen zahlreiche Studien. Trotzdem werden... Weiter lesen

Basisdemoratie – ein Neuentwurf der demokratischen Zukunft

Teil 1: Die Schwächen der heutigen Systeme

Wie kann es sein, dass wir den Eindruck haben, unsere demokratischen Strukturen gehen mehr... Weiter lesen

Entschieden in Richtung Direkte Demokratie

Was sind die Ziele der Partei dieBasis?

Was taugt unsere repräsentative Demokratie noch? Und könnte eine neue Partei wie... Weiter lesen

Das Afghanistan-Debakel

20 Jahre Lügen

Zwanzig Jahre Afghanistan. Noch sind 1 300 Bundeswehr-Soldaten im Rahmen der... Weiter lesen

Binaurale Beats – kombiniert mit der DMH®-Methode

Wie sich das Leben durch Töne verändern lässt

Oft sind es die unterbewussten Glaubenssätze und Blockaden, die uns daran hindern,... Weiter lesen

Achtsam durch die C-Krise

Zeit für Mitgefühl und Verbundenheit

Das Leben ist und bleibt ein Mysterium. Wie wir es betrachten, liegt an uns. Was wir... Weiter lesen

Wegwarte – Die Braut der Sonne

Serie: Liebenswerte Pflanzenwelt vorgestellt von Wolf-Dieter Storl

Die Wegwarte (Cichorium intybus) ist ein milchiger Korbblütler, der an sonnigen Weg- und... Weiter lesen

zur Startseite